OB Conradt begrüßt Saarbrücker Neujahrsbaby

Lilly Santos Fernandez hat in der Neujahrsnacht um 2 Uhr im Klinikum das Licht der Welt erblickt. OB Conradt hat das erste 2020 geborene Baby und dessen Familie am 1. Januar besucht. 

OB Uwe Conradt (links) am Bett von Mama Bruna und der kleinen Lilly. Papa Henrique und der große Bruder Enzo (rechts) sowie Dr. med. Christian Braun (mitte) freuen sich ebenfalls über den Nachwuchs. - LHS

OB Uwe Conradt (links) am Bett von Mama Bruna und der kleinen Lilly. Papa Henrique und der große Bruder Enzo (rechts) sowie Dr. med. Christian Braun (mitte) freuen sich ebenfalls über den Nachwuchs. - LHS

OB Uwe Conradt (links) am Bett von Mama Bruna und der kleinen Lilly. Papa Henrique und der große Bruder Enzo (rechts) sowie Dr. med. Christian Braun (mitte) freuen sich ebenfalls über den Nachwuchs. - LHS

Herzlich willkommen, kleine Lilly! Das erste Saarbrücker Baby im Jahr 2020 hat am 1. Januar um 2 Uhr im Klinikum Saarbrücken das Licht der Welt erblickt. Bei ihrer Geburt wog Lilly 3340 Gramm und war 50 Zentimeter groß. 

Mama Bruna und Papa Enrique Fernandez sowie der große Bruder Enzo (5 Jahre) freuen sich über den Familienzuwachs. 

Oberbürgermeister Uwe Conradt hat die Familie am 1. Januar besucht und ihr zu Lillys Geburt gratuliert. Mit dabei hatte er einen Blumenstrauß für die Mutter sowie einen Saarbrücker Silbergroschen für Lilly.