Saarbrückens Städtepartnerschaften

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Städtepartnerschaften der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Ville de Nantes

Ville de Nantes

Ville de Nantes

Partnerstadt Nantes in Frankreich

Die erste Partnerschaft zu einer Stadt schloss die Landeshauptstadt Saarbrücken 1965 mit Nantes.

Patheon, Dawitskirche - Hans Mildenberger

Patheon, Dawitskirche - Hans Mildenberger

Patheon, Dawitskirche - Hans Mildenberger

Partnerstadt Tbilissi in Georgien

Seit 1975 besteht eine Partnerschaft mit georgischen Hauptstadt Tbilissi.

www.cmt-cottbus.de

www.cmt-cottbus.de

www.cmt-cottbus.de

Partnerstadt Cottbus in Brandenburg

Cottbus, eine Stadt der ehemaligen DDR, wurde 1987 dritte Partnerstadt der Landeshauptstadt Saarbrücken. 

Passagen in Portbou - Carsten Thiele

Passagen in Portbou - Carsten Thiele

Passagen in Portbou - Carsten Thiele

Events mit Partnerstädten

Über gemeinsame Veranstaltungen gilt es, Menschen zusammenzubringen und zum Austausch anzuregen.

Übergabe der Fahne Nantes 1965 - Amt 81

Übergabe der Fahne Nantes 1965 - Amt 81

Übergabe der Fahne Nantes 1965 - Amt 81

Was uns verbindet

Saarbrücken bewies durch die fruchtbaren Städtepartnerschaften früh Europakompetenz.

Naive Malerei "Gemalte Paradiese" - Kulturamt

Naive Malerei "Gemalte Paradiese" - Kulturamt

Naive Malerei "Gemalte Paradiese" - Kulturamt

Partnerschaft mit Diriamba e.V.

Seit 30 Jahren besteht eine Freundschaft zwischen dem Saarbrücker Diriamba-Verein e.V. und Diriamba in Nicaragua.

Kontakt

Heike Bornholdt-Fried
Abteilungsleiterin

Amt für Wirtschaftsförderung, Arbeitsmarkt und grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Telefon: +49 681 905-1401
Fax: +49 681 905-2098
E-Mail: interregional@saarbruecken.de

Adresse

Amt für Wirtschaftsförderung, Arbeitsmarkt und grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Rathausplatz 1
66111 Saarbrücken

Bus & Bahn: Saarbahn: Haltestelle Johanneskirche / Bus: Haltestelle Rathaus, Saarbrücken

Telefon: +49 681 905-1545
Fax: +49 681 905-1933

E-Mail: wifoe@saarbruecken.de