Fachinformatiker-/in - Fachrichtung Systemintegration

Ausbildung im Bereich des Informations- und Kommunikationsinstituts der Landeshauptstadt Saarbrücken

Fachinformatiker/-innen dieser Fachrichtung planen und konfigurieren IT-Systeme. Als Dienstleister der Landeshauptstadt Saarbrücken richten sie Systeme entsprechend den städtischen Anforderungen ein, betreiben und verwalten sie. Bei auftretenden Störungen des Systems grenzen sie unter Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen die Fehler systematisch ein und beheben sie. Außerdem erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Anwender durch.

Einstellungsvoraussetzungen

  • mindestens gute mittlere Reife

Das sollten Sie ebenfalls mitbringen...

  • Interesse am Umgang mit modernster Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in einem service- und kundenorientierten Team
  • Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Englischkenntnisse
  • Durchhaltevermögen, Zielstrebigkeit und sorgfältige Arbeitsweise

Ausbildungsverlauf

Bei der Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration handelt es sich um eine duale Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz. Das bedeutet, dass die schulische Ausbildung an der Berufsschule durch Praxistage beim Informations- und Kommunikationsinstitut der Landeshauptstadt Saarbrücken ergänzt wird.

Ausbildungsinhalte:

  • Geschäftsprozessorientierte Betriebswirtschaftslehre
  • Informations- und Telekommunikationssysteme
  • Programmentwicklung und -anpassung
  • Wirtschaftskunde
  • Religionslehre
  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Sport

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Ausbildungsort

Sie besuchen für die theoretische Ausbildung das Technisch-Gewerbliche Berufsbildungszentrum I (TGBBZ I), Am Mügelsberg, 66111 Saarbrücken.

Ausbildungsabschluss

Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung.

Ausbildungsvergütung

Während der Ausbildung wird eine Ausbildungsvergütung gezahlt (Angaben in brutto):

Seit 1. März 2019                 

1. Ausbildungsjahr                  1018,26 Euro
2. Ausbildungsjahr                  1068,20 Euro
3. Ausbildungsjahr                  1114,02 Euro

Bewerbungsinformationen

Unsere aktuellen Ausschreibungen finden Sie unter www.saarbruecken.de/stellenangebote.

Ansprechpartner

Florian Stoll

Telefon: +49 681 905-1488
Fax: +49 681 905-1433
E-Mail: florian.stoll@saarbruecken.de

Infos und Kontakt

Personal- und Organisationsamt der Landeshauptstadt Saarbrücken

Dudweilerstraße 26-30
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 905-1201
Fax: +49 681 905-1976

E-Mail: personalamt@saarbruecken.de