Seniorinnen und Senioren

Hinweis

Coronavirus Covid 19 - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Coronavirus Covid 19 - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Coronavirus Covid 19 - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Corona-Pandemie: Für alle Saarländerinnen und Saarländer gilt bis einschließlich zum 20. April eine Ausgangsbeschränkung. Wer das Haus verlässt, muss dazu einen triftigen Grund haben.

Aus diesem Grund sind Gastronomiebetriebe, Friseursalons, Ladengeschäfte jeder Art, Kinos, Bars und Clubs, Sport- und Spielplätze, Shishabars, Fitnessstudios, Bibliotheken, Zoos und Schulen bis auf Weiteres geschlossen.

Alle Informationen finden Sie unter saarbruecken.de/corona.


 

Rund 47.000 Menschen in Saarbrücken, dies sind fast 26 Prozent der Bevölkerung, sind älter als 60 Jahre. Für sie gibt es in Saarbrücken viele Beratungsstellen und Veranstaltungen. 

Das Projekt "Wohnen für Hilfe" bringt die unterschiedlichen Bedürfnisse der Generationen zusammen.

Lothar Arnold

Lothar Arnold

Lothar Arnold

Veranstaltungen für Senioren

Übersicht über Veranstaltungen in Saarbrücken für Senioren wie Senioren-Fitness-Tage, Computerkurse oder Konzerte.

LHS

LHS

LHS

Filmreif im Filmhaus

Das Filmhaus bietet für junggebliebene Kinofans ausgewählte Filme zu einem ermäßigten Ticketpreis von vier Euro. 

saarbahn

saarbahn

saarbahn

Seniorenpolitisches Konzept

Seniorenpolitik ist eines der wichtigen Handlungsfelder des städtischen Stadtentwicklungskonzeptes.

Fotolia

Fotolia

Fotolia

Seniorensicherheitsberater

In Saarbrücken werden auf Initiative des Seniorenbeirates der Landeshauptstadt Saarbrücken und des Landesseniorenbeirates Senioren-Sicherheitsberater ausgebildet.

LHS

LHS

LHS

Broschüre

Die Broschüre „Älter werden in Saarbrücken“ des städtischen Amtes für soziale Angelegenheiten informiert über Angebote für Seniorinnen und Senioren in Saarbrücken.

LHS

LHS

LHS

Seniorenbeirat

Auf kommunalpolitischer Ebene vertritt der Seniorenbeirat die Interessen der älteren Saarbrückerinnen und Saarbrücker.

sb

sb

sb

Netzwerke gute Nachbarschaft

Die "Netzwerke gute Nachbarschaft" sind eine ehrenamtliche Initiative älterer Bürgerinnen und Bürger eines Wohngebietes. Die Initiative wird begleitet vom Seniorenbeirat.

Das Angebot der Seniorenarbeit richtet sich an alle älteren Bürgerinnen und Bürger, unabhängig von ihren wirtschaftlichen Verhältnissen. 

Soziale Dienste, Beratung und Selbsthilfe bieten die Beratungsstellen für Senioren in Saarbrücken.

Fotolia

Fotolia

Fotolia

Wohnungen und Pflegeheime

Übersicht über Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Seniorinnen und Senioren in Saarbrücken.