Löschbezirk 24 Bübingen

Die Feuerwehr in Bübingen wurde 1908 gegründet und sichert den Brandschutz in dem südwestlich gelegenen Stadtteil ab. Als Gefahrenschwerpunkte sind ein großer Pharmabetrieb, die Strecke der Deutschen Bahn, die Saar, die vorbeiführende Bundesstraße 51 sowie weitere angesiedelte Firmen im Industriegebiet Bübingens.  

Diesen ganzen Herausforderungen stellen sich die Frauen und Männer des Löschbezirk 24 Bübingen.

Weitere Informationen zum Löschbezirk

Gründungsjahr 1908
Mannschaftsstärke: 30 Feuerwehrleute
Jugendfeuerwehr: 15 Kinder im Alter zwischen acht und 16 Jahren
Alterswehr: zehn  Mitglieder
Fahrzeuge: HLF 10 , MTF
Löschabschnitt: Ost
Übungsdienste:
  • Aktive: Freitag, 18.30 Uhr bis 21 Uhr  
Feuerwehrpartnerschaften:
  • Esslingen, Gemeinde Berkheim
Löschbezirksführung:
  • Löschbezirksführer
    ​Hauptbrandmeister Markus Keller
  • Löschbezirksführer Stellvertreter
    Oberlöschmeister Hoffmann Daniel