Rüst - und Gerätewagen

Die Fahrzeuge der Kategorie Rüst- und Gerätewagen sind rollende Werkzeugkisten, die für umfangreiche und überwiegend technische Hilfeleistungseinsätze vorgehalten werden.

Rüstwagen

Der Rüstwagen ist eine rollende Werkzeugkiste, der alle notwendigen Geräte zur technischen Hilfe mitführt. Er verfügt über eine maschinelle Zugeinrichtung (Seilwinde), sowie einen fest eingebauten Generator, da viele Geräte elektrisch angetrieben sind.

Gerätewagen

Gerätewagen dienen zum Transport von feuerwehrtechnischen Geräten oder sind für besondere Einsatzaufgaben konzipiert. Als Beispiele sind zu nennen, der Gerätewagen Öl (beseitigen von ölverunreinigten Verkehrsflächen), Gerätewagen Logistik zwei (verlegen einer Schlauchleitung von bis zu 2000 Meter Länge) oder der Gerätewagen Dekon P ( mit Gerätschaften zur Dekontamination von Personen).