Kolumne des Oberbürgermeisters

Oberbürgermeister Uwe Conradt schreibt in seiner wöchentlichen Kolumne über aktuelle Stadtthemen.

Alleh hopp – Fastnachtszeit in der Landeshauptstadt (19. Februar)

Oberbürgermeister Uwe Conradt - LHS

Oberbürgermeister Uwe Conradt - LHS

Oberbürgermeister Uwe Conradt - LHS

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wenn Sie begeisterte Faasebooze sind, dann haben Sie seit dem 11.11. mit Sicherheit schon eine schöne Zeit verbracht. Bei uns in Saarbrücken spielt die Fastnacht traditionell eine große Rolle.

Auch im Laufe dieser Session hatte ich schon die Gelegenheit, mehrere Veranstaltungen zu besuchen – zum Beispiel gerade am Wochenende die Gala Prunksitzung der Nassauer, mehrere Seniorensitzungen und die Fernsehsitzung der Karnevalsgesellschaft „M’r sin nit so“ in der Saarlandhalle.

In unserem Rathausfestsaal durfte ich Anfang Februar den Ehrenring an Werner Jungfleisch verleihen. Das Narrenschild ging an drei Karnevalisten, die mit ihrem Engagement oft im Hintergrund der Vereine tätig sind, dafür aber umso wichtigere Arbeit leisten. Das verdient ein ganz großes Dankeschön.

Fastnacht als lebenslange Leidenschaft

Es ist immer wieder schön zu sehen, wieviel Herzblut die Faasebooze in ihre Veranstaltungen und Umzüge stecken. Die Karnevalsvereine und -gesellschaften sind aus der Vereinslandschaft nicht wegzudenken. Das ganze Jahr über bereiten sie sich auf die Session vor – von der Kindergarde übers Prinzenpaar bis zum Männerballett.

Sie beobachten, was in Politik und Gesellschaft vor sich geht, um Stoff für die Büttenreden auf der Kappensitzung zu sammeln, überlegen sich kreative Kostüme und Tänze. Die Fastnacht schweißt zusammen und ist für viele eine lebenslange Leidenschaft.

Saarbrücker Rathaus im Zeichen der Fastnacht

Mir stehen jetzt im Rathaus spannende Tage bevor. Zum ersten Mal führe ich an Weiberfastnacht die Übergabeverhandlungen mit den Narren in unserem Festsaal. Sie werden kein leichtes Spiel haben und ich werde mein Bestes geben, um das Rathaus zu verteidigen. Am Samstag, 22. Februar, steht unsere nächste Begegnung bevor.

Dann wollen die Karnevalsvereine das Saarbrücker Rathaus stürmen, eingestimmt vom Schunkeln bei der Marktfaasend auf dem St. Johanner Markt. Ich freue mich schon darauf, alle in ihren tollen Kostümen auf dem Rathausvorplatz versammelt zu erleben. Mal sehen, ob sie es schaffen, den Rathausschlüssel zu erobern.

Premabüba und Umzüge in Dudweiler und Burbach

Mit Weiberfasching, dem folgenden Wochenende und dem Rosenmontag steht der Höhepunkt der Fastnacht erst noch bevor. Am Samstag, 22. Februar, ist die Congresshalle wieder Schauplatz des beliebten Premabüba. Diesmal steht alles unter dem Motto „Elfenstaub und Fabelwesen“.

Am Sonntag setzt sich ab 13.11 Uhr der Fastnachtsumzug in Dudweiler in Bewegung und am Rosenmontag ist Burbach Schauplatz des großen Rosenmontagsumzugs, der meist bis zu 200.000 Besucherinnen und Besucher an die Strecke zieht.

Ich werde dabei sein und bin schon gespannt auf die Ideen der vielen Gruppen, die mitlaufen und den Zug gestalten.

Fastnacht in Saarbrücken – Onlineübersicht auf saarbruecken.de

Mit ein paar Klicks zur nächsten Fastnachtsveranstaltung: Auf unserer Seite www.saarbruecken.de/faasend finden Sie weitere Termine von Kappensitzungen, Kinderkostümfesten, Prunksitzungen … Alleh hopp und auf eine gelungene, friedliche Restfastnachtszeit in Saarbrücken!

Ihr