Fête de la Musique

Die Landeshauptstadt Saarbrücken startet auch dieses Jahr wieder am 20. und 21. Juni mit zahlreichen Musikerinnen und Musikern in den Sommer. Sie können sich bis einschließlich 15. April 2020 anmelden. 

A Maze in Blue, Fete 2019 im Synop - Synop

A Maze in Blue, Fete 2019 im Synop - Synop

A Maze in Blue, Fete 2019 im Synop - Synop

Anmeldung

Sie möchten ins offizielle Programm der Fête de la Musique 2020 in Saarbrücken?

Dieses Jahr umrahmt die Fête de la Musique am Sonntag, den 21. Juni das 10-jährige Jubiläum des Eurodistricts SaarMoselle im Deutsch-Französischen Garten. Wenn Sie sich für einen Auftritt im DFG interessieren, können Sie sich mit jeder Stilrichtung im unten stehenden Formular anmelden.

Hier finden Sie das passende Anmeldeformular. Anmeldeschluss ist der 15. April 2020.

Rahmenbedingungen

Alle Musikerinnen und Musiker treten ohne Gage auf. Das Kulturamt der Landeshauptstadt übernimmt die GEMA-Kosten für Ihren Auftritt. 

Als Veranstalterinnen und Veranstalter eines Musikortes übernehmen Sie unentgeltlich die rechtliche, organisatorische und wirtschaftliche Verantwortung für Ihren Ort und für das Programm. Umgekehrt übernimmt das Kulturamt eine Reihe von Aufgaben und Kosten für Sie:

  • die GEMA-Kosten für alle offiziellen Veranstaltungsorte (nur nach vorheriger Anmeldung) 
  • die Beantragung der Ausnahmegenehmigung für die Lärm-Immission beim Ordnungsamt
  • die zentrale Koordination der Veranstaltung
  • Marketing / Pressearbeit / digitale Kommunikation
  • die Beratung der Veranstalter und Veranstalterinnen
  • die Vermittlung von Künstlerinnen und Künstler an die einzelnen Musikorte

Kostenfreier Musikgenuss für Besucher

Die Fête de la Musique bietet Amateur- und Profimusikern aller musikalischer Stilrichtungen eine Bühne. Im Fokus steht einzig und allein die Liebe zur Musik. Zu hören gibt es Solisten, Bands, Chöre und Ensembles aus den Bereichen Pop, Rock, Blues, Jazz, Klassik, Weltmusik und vielen mehr.

Dank der vielen Musiker, die kostenfrei auftreten, ist die Fête de la Musique für die Besucher gratis.

Hintergrund

Die Fête de la Musique (das Fest der Musik) findet jedes Jahr zum Sommeranfang um den 21. Juni statt. Was 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang, ein paar Stromanschlüssen und viel musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen und populären Ereignis entwickelt.

Inzwischen verbindet die Fête de la Musique die Menschen in 540 Städten weltweit, davon 300 in Europa (circa 50 in Deutschland).

Seit 2007 nimmt auch Saarbrücken an dem Musikfest teil. In der Landeshauptstadt wird das Fest sogar zwei Tage gefeiert.