Emil Mausezahn

Die Autorin Simone Harsch hat mit „Emil Mausezahn und der entführte Steinbock‟ den dritten Band ihres Kindermärchens veröffentlicht.

Der neue Mausezahn ist da!

Buchcover Emil Mausezahn Teil 2 - Simone Harsch

Buchcover Emil Mausezahn Teil 2 - Simone Harsch

Buchcover Emil Mausezahn Teil 2 - Simone Harsch

Wie schon bei den ersten beiden Bänden spendet die Autorin für jedes verkaufte Buch drei Euro an den Saarbrücker Wildpark.

In der Geschichte geht es um die kleine Waldmaus Emil Mausezahn und um die Fledermaus Constantin. Zusammen wollen die beiden herausfinden, wer den Steinbock Anton aus dem Wildpark entführt hat. Neben den Texten stammen auch sämtliche Zeichnungen im Buch von Autorin Simone Harsch.

Hintergrund

Insgesamt konnten durch den bisherigen Verkauf der beiden ersten Bände bisher rund 1.900 Euro in Form von Tierpatenschaften an den Wildpark Saarbrücken gespendet werden. Das dritte Buch kostet 16,99 Euro und ist erhältlich im Wildpark (Wildpark-Akademie, UHU-Pavillon, Amt für Stadtgrün und Friedhöfe), in Saarbrücken in den Buchhandlungen Bock & Seip, Raueiser sowie im Zauberladen am Homburg.

Rückblick auf Teil 1 und 2

Teil 1

„Die unglaublichen Abenteuer von Emil Mausezahn und seinen Freunden“ ist das erste Buch der Tiermärchenautorin und Illustratorin Simone Harsch.  Inspiriert von ihren Ausflügen in den Saarbrücker Wildpark entstand das umfangreiche Kinderbuch 2018 und erfreut auch Erwachsene.

Die Erstauflage mit hundert Exemplaren war rasch vergriffen, die zweite Auflage ist mittlerweile erhältlich - und: Jedes verkaufte Buch unterstützt mit 3 Euro auch den Saarbrücker Wildpark und seine tierischen Bewohner. 

Teil 2

Was ist das Meer? Und wie gelangt man dorthin? Diese Fragen stellt sich die kleine Waldmaus Emil Mausezahn, nach einer unerwarteten Bekanntschaft im Wildpark. 

Gewohnt furchtlos und voller Tatendrang lässt Emil nichts unversucht, seinen neuen Gefährten nach Hause zu begleiten, wobei sich dieser mehr als einmal als wahrer Plagegeist entpuppt und für so manche Überraschung sorgt. 

Das Buch kostet 16,99 Euro und ist erhältlich im Wildpark (Wildpark-Akademie, UHU-Pavillon, Forstabteilung im Wildpark), in Saarbrücken in den Buchhandlungen Bock & Seip, Raueiser sowie im Zauberladen am Homburg.

Auch von diesem Buch spendet die Autorin wieder privat 3 Euro pro verkauften Buch an den Saarbrücker
Wildpark. Insgesamt konnten durch den Verkauf des ersten Buches „Die unglaublichen Abenteuer von Emil Mausezahn und seinen Freunden“ bereits 1.000 Euro in Form von Tierpatenschaften gespendet werden. Sämtliche im Buch angefertigten Zeichnungen sind ebenfalls von Simone Harsch.

 

Die Einnahmen kommen dem Wildpark über Tierpatenschaften des Buchhelden Emil Mausezahn zugute. Die Einnahmen werden für Futterkosten, Tierarztkosten oder Maßnahmen zur Gehegeverbesserung, wie aktuell bei den Meerschweinchen, verausgabt.

Weitere Informationen

Eine Leseprobe finden Neugierige hier.  

Erhältlich ist das Buch für 16,99 Euro direkt im Wildpark Saarbrücken, im UHU-Pavillon, in der Wildpark-Akademie sowie in den Saarbrücker Buchhandlungen Raueiser, Bock & Seip sowie bei Der Zauberladen.