Freitag, 28. Februar 2020

Brand einer Industriehalle in Alt -Saarbrücken

In der Nacht zum Freitag, 28.02.2020 wurde der Haupteinsatzzentrale der Feuerwehr Saarbrücken gegen 0.50 Uhr ein Brand einer Industriehalle in der Untertürkheimerstraße in Alt-Saarbrücken gemeldet.

Brandeinsatz Untertürkheimer Straße - Bild: Feuerwehr

Brandeinsatz Untertürkheimer Straße - Bild: Feuerwehr

Brandeinsatz Untertürkheimer Straße - Bild: Feuerwehr

Die Zentrale entsandte daraufhin beide Löschzüge der Berufsfeuerwehr sowie die Löschbezirke 11 Alt Saarbrücken und 13 St. Johann zur Einsatzstelle.

Dort schlugen aus einem Fenster einer circa 50 x 30 Meter großen Industriehalle Flammen im Erdgeschoss sowie im Dachbereich empor. Weiterhin konnte man von außen eine starke Rauchentwicklung sehen. Der Brand war in Begriff auf den kompletten Dachbereich überzugreifen.

Die Einsatzkräfte verschafften sich einen Zugang zum Gebäudeinneren und begannen mit der Brandbekämpfung unter Atemschutz. Zusätzlich wurde der Brand im Dachbereich an der Stirn und Längsseite über zwei Drehleitern mit Wasserwerfern bekämpft.

Nachdem das Feuer gelöscht und letzte Glutnester gefunden worden waren, konnte über große Abluftöffnungen im Dach der Halle (sogenannte Rauch-/Wärmeabzugsanlagen (RWA)) in Verbindung mit mehreren Belüftungsgeräten der Feuerwehr die Halle schnell entraucht werden.

Beim Ausbruch des Brandes befanden sich keine Personen in der Industriehalle, sodass es glücklicherweise keinen Personenschaden gab.

Zur Ursache des Brandes hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

In Einsatz waren:
Die Führungsdienste (C-Dienst/ B-Dienst), Löschzüge 1 und 2 beider Feuer- und Rettungswachen der Berufsfeuerwehr sowie die Löschbezirke 11 Alt-Saarbrücken und 13 St. Johann der Freiwilligen Feuerwehr. Insgesamt waren 43 Einsatzkräfte der Feuerwehr Saarbrücken vor Ort im Einsatz.

Zur Absicherung des Brandschutzes im Stadtgebiet wurden die Löschbezirke12 Malstatt – Burbach, 14 St. Arnual auf Bereitschaft in ihre Feuerwehrgerätehäuser alarmiert. Der Löschbezirk 18 Dudweiler besetzte mit zwei Fahrzeugen die Feuerwache 1.

Außerdem waren ein Rettungswagen und zwei Kommandos der Polizei im Einsatz.

Amt für Brand- und Zivilschutz

Berufsfeuerwehr Saarbrücken
Hessenweg 7
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 3010-101
Fax: +49 681 3010-109

E-Mail: feuerwehr@saarbruecken.de;
Website: http://www.feuerwehr-saarbruecken.de