Montag, 20. Juni 2022

Straßensperrungen wegen des dm Firmenlaufs Saarbrücken am 24. Juni

In der Saarbrücker Innenstadt findet am Freitag, 24. Juni, ab 18 Uhr der 4. dm Firmenlauf Saarbrücken mit mehreren tausend Läuferinnen und Läufern statt.

LHS

LHS

LHS

Aus diesem Anlass sperrt die Landeshauptstadt zeitweise mehrere Straßen.

Ab 16 Uhr wird die Straße „Am Stadtgraben“ in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Zufahrt zum Parkhaus Karstadt ist gewährleistet. Nach der „After Run Party“ ab 23 Uhr kann der Verkehr „Im Stadtgraben“ wieder fließen.

Von etwa 17.50 bis 18.30 Uhr ist die Zufahrt zur Tiefgarage am Staatstheater gesperrt. In diesem Zeitraum können Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer phasenweise nicht von der Bleichstraße in die Bismarckstraße einfahren. Voraussichtlich gleich nach dem Start um 18 Uhr wird kurzzeitig der Verkehr angehalten, wenn die Sportlerinnen und Sportler die Paul-Marien-Straße an der Kreuzung Bismarckstraße queren.

Der Leinpfad entlang der Saar ist auf der St. Johanner Seite zwischen Wilhelm-Heinrich-Brücke und Ostspange in der Zeit von 17 Uhr bis 19 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt. Für den Rad- und Fußgängerverkehr steht währenddessen eine Umleitung über die Ostspange und die Wilhelm-Heinrich-Brücke auf der Alt-Saarbrücker Saarseite zur Verfügung.

In allen Straßen, die zur Laufstrecke gehören (Abschnitte der Bismarckstraße, Am Staden, Fassstraße, Saarstraße, Schillerplatz), sowie teilweise in den zuführenden Straßen müssen Halteverbotszonen eingerichtet werden.

Aufgrund des Firmenlaufes ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen im Innenstadtbereich zu rechnen. Es empfiehlt sich, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.