Planspiele und Simulationen

Im Rahmen seines jährlichen Aktionsprogramms bietet das EUROPE DIRECT Saarbrücken mehrere Planspiele und Simulationen an.

Eine Gruppe sitzt beim Brainstorming - Stocksnap / Pixabay

Eine Gruppe sitzt beim Brainstorming - Stocksnap / Pixabay

Eine Gruppe sitzt beim Brainstorming - Stocksnap / Pixabay

Bei Plan- und Rollenspielen (oder auch Simulationen) gewinnen als handlungsorientierte Methode in der schulischen und außerschulischen Bildung für die Vermittlung komplexer Zusammenhänge (in  Politik und Gesellschaft ) zunehmend an Bedeutung. Dabei spielen die Teilnehmenden innerhalb eines vorgegebenen Szenarios eine Rolle (zum Beispiel als Politikerin oder Politiker) und gestalten einen Entscheidungsprozess. Durch das persönliche Erleben und die eigene Mitwirkung bleibt das Gelernte besonders gut in Erinnerung.

Wir bieten mehrere Planspiele im Europäischen Kontext an, die mit Schüler/-innen, Auszubildenden oder Studierenden gespielt werden können und passen den Spielablauf an die Situation vor Ort an. Teilweise können die Planspiele auch im deutsch-französischen Kontext mehrsprachig gespielt werden.

Haben Sie Interesse an der Umsetzung eines Planspiels? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wie funktioniert ein Planspiel?

Abspielen

Vermittlung weiterer Planspielangebote

Grenzüberschreitender Bürgerdialog, 12.11.2019 - Oliver Dietze

Grenzüberschreitender Bürgerdialog, 12.11.2019 - Oliver Dietze

Grenzüberschreitender Bürgerdialog, 12.11.2019 - Oliver Dietze

Sind Sie auf der Suche nach weiteren Angeboten im Bereich von Rollen-oder Simulationsspielen zum Thema Europa? Über unsere eigenen Angebote hinaus geben wir Ihnen auch gerne Hinweise auf weitere Angebote, z.B. zu online-Angeboten im Auftrag der Vertretung der EU in Deutschland.