Kleines Theater im Rathaus

Aktueller Hinweis zu Absagen

Wegen der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie werden alle Veranstaltungen des Kleinen Theaters vor der Sommerpause abgesagt. Wie es im Herbst weitergeht, entscheidet sich nach der dann bestehenden Situation.  Wir versuchen, die ausgefallenen Vorstellungen zu einer späteren Zeit nachzuholen. Das Geld für bereits gekaufte Karte wird zurückerstattet. Bitte wenden Sie sich dazu an das Theater im Viertel: +49 681 3904602.

Weitere Informationen: www.saarbruecken.de/corona
 
Bitte haben Sie Verständnis für diese Entscheidung.

Hinweis zur Ticketbestellung

Kartenreservierungen sind ausschließlich über das jeweils verlinkte Formular oder per Telefon. +49 681 9679352 möglich. Bezahlung nur per Vorkasse (Geldeingang spätestens freitags vor dem Veranstaltungswochenende).

Seit 2000 zählt die Bühne im Gewölbekeller des Rathauses St. Johann mit ihrer romantischen Atmosphäre deutschlandweit zu den wenigen festen Häusern für Figurentheater.

Mit ihrem kleinen Theater im stimmungsvollen neugotischen Gewölbe des Rathauskellers besitzt die Landeshauptstadt Saarbrücken eine eigene Spielstätte für Figurentheater, Kammerspiel und kleine Konzerte. Den Schwerpunkt bildet das Figurentheater. Dabei beleuchtet das kleine Theater das große Spektrum dieses interessanten Genres der Schauspielkunst.

„Wir alle werden verrückt geboren. Manche bleiben es.“

Cover Kleines Theater 2020 - Cover Kleines Theater 2020

Cover Kleines Theater 2020 - Cover Kleines Theater 2020

Cover Kleines Theater 2020 - Cover Kleines Theater 2020

Im Mittelpunkt der Spielzeit 2020 im Kleinen Theater im Rathaus stehen das Groteske und das Verhältnis des Menschen zum Irrationalen. Das passende Zitat dazu stammt von Samuel Beckett: „Wir alle werden verrückt geboren. Manche bleiben es.“

AMBITIONIERTE BÜHNENKUNST FÜR KLEINE UND GROSSE THEATERFREUNDE

Das Kleine Theater ist  inzwischen zu einer wichtigen Adresse des Figurentheaters in der überregionalen Kultur-Szene geworden. Die Besucherinnen und Besucher kommen nicht nur aus dem Saarland, sondern nehmen teilweise auch weitere Anfahrtswege auf sich, um unsere Vorstellungen zu besuchen. Saarbrücken wird durch diese Theater-Sparte um eine ganz eigene, originelle Kunstform bereichert, mit der nicht jede Stadt aufwarten kann.

Samstags gibt es die Abendprogramme, die das Figurentheater als ambitionierte zeitgenössische Bühnenkunst zeigen werden. Die Sonntagnachmittage gehören den Familienvorstellungen, die sich an Kinder der unterschiedlichen Altersgruppen wenden und den Kleinen, wie den Großen Lust auf Theater machen sollen.

DAS GROTESKE: HIER TREFFEN SICH DAS LÄCHERLICHE UND DAS WUNDERBARE.

Die Welt ist Mysterium und Zirkus zugleich. Die Träume dringen in die Wirklichkeit und geben Rätsel auf. In der Spielzeit 2020 beleuchtet das Kleine Theater surreale Welten. Überirdische Wesen greifen ein oder werden vergeblich erwartet. Wir stellen uns vor, wie es sein könnte, unsere Wünsche geraten aus den Fugen und wenden sich gegen uns. Der Narr ist letzten Endes der Weise. Dass dabei die Grenze zwischen Komödie und Tragödie verschwimmen, entspricht ganz der Ästhetik des Figurentheaters, das ursprünglich ja einmal eine Jahrmarktskunst war und heute oft auch nach den letzten Dingen fragt.

Es kommen Klassiker der Moderne zu Wort wie Kafka, Beckett, Walter Benjamin, Oskar Wilde oder Saint-Exupery aber auch ganz eigene originelle Erfindungen der gastierenden Gruppen.

Wir zeigen die traditionsreiche Kunst des Figurentheaters in ihrem ganzen Spektrum.

VIELFALT DES FIGURENTHEATERS ERFORSCHT

Die Zuschauer können die unterschiedlichsten Formen des Figurenspiels erleben, vom Marionetten- und Handpuppentheater bis hin zur Auseinandersetzung mit performerischen Elementen. Die Theatergruppen kommen aus den unterschiedlichen Regionen Deutschlands aber auch aus der Schweiz, Österreich, Frankreich und Dänemark.

ERFOLGREICHE ZUSAMMENARBEIT MIT DEM THEATER IM VIERTEL (T.I.V.)

Bereits seit vielen Jahren arbeitet das kleine Theater in der Logistik mit dem Theater im Viertel (T.i.V.) zusammen.  Diese Kooperation wird auch in der kommenden Spielzeit fortgesetzt. 

TICKETS UND PREISE

Hier erhalten Sie Informationen über Eintrittspreise, den Kartenvorverkauf und die Vorbestellung für Tickets im Kleinen Theater im Rathaus. 

weiter

PRESSEBEREICH

Pressevertreter finden hier zahlreiches Downloadmaterial zur kostenlosen redaktionellen Verwendung.

weiter

ÜBER DAS KLEINE THEATER

Als feste Adresse für Gastspiele aus ganz Deutschland trägt das Kleine Theater zur Aufwertung des Marionettentheaters als kaum bekannte Kunstgattung bei. 

weiter