Kultur- und Lesetreff Knappenroth

Hier finden Sie Informationen zum Kultur- und Lesetreff Knappenroth in Malstatt sowie eine Übersicht der Veranstaltungen im Rahmen der "Stadtteil-Tournee".

Seit dem Jahr 1998 ist der Kultur- und Lesetreff Knappenroth eine Einrichtung des Kulturamts der Landeshauptstadt Saarbrücken. Die Vision, aus der ehemaligen Bibliothek einen Ort zu machen, an dem die Bewohner*innen des Stadtteils Bücher ausleihen, sich treffen, Gespräche führen und an vielfältigen Veranstaltungen teilnehmen können, hat sich erfüllt. Unser Buchangebot gestaltet sich vielfältig und aktuell.

Wir präsentieren im Jahr circa 10 bis 12 Veranstaltungen, wie Lesungen, Vorträge oder Bastelnachmittage für Kinder. Daneben finden im Jahr etwa 100 Termine zur frühkindlichen und kreativen Leseförderung in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung und Kultur statt. Dadurch hat sich der Kultur- und Lesetreff Knappenroth zu einem kleinen Zentrum für Leseförderung entwickelt. Zwischen zwei Schulen gelegen, liegt der Schwerpunkt bei uns auf der Förderung von Schulkindern.

Seit 1998 ist das Büro für Gemeinwesenarbeit im Oberen Malstatt, Zukunftsarbeit Molschd (ZAM), in Trägerschaft der Paritätischen Gesellschaft für Gemeinwesenarbeit gemeinsam mit der Landeshauptstadt Saarbrücken Träger des Kultur- und Lesetreffs Knappenroth.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Geschlossen am 14. Mai

Der Kultur- und Lesetreff Knappenroth ist am Freitag den 14. Mai 2021 geschlossen.

Bücherreise durch die Kultur- und Lesetreffs

Thema Gärtnern

Mein Bienengarten von Elke Schwarzer - Ulmer- Verlag

Mein Bienengarten von Elke Schwarzer - Ulmer- Verlag

Mein Bienengarten von Elke Schwarzer - Ulmer- Verlag

Mein Bienengarten von Elke Schwarzer

Elke Schwarzers Buch „Mein Bienengarten“, erschienen im Ulmer Verlag, ist für Menschen, die das Thema Bienen/Artenschutz gerade erst für sich entdecken sehr hilfreich.

Elke Schwarzer versteht es in einer für den Laien, verständlichen,  oft humorvollen Art, wie wir Wildbienen, Hummeln und Co einladen und vielleicht auch zum Bleiben überreden können. Die sogenannten HOT-SPOT Pflanzen und die Füllpflanzen, wie der als Unkraut verschriene Gundermann sind schön bebildert und in einem lockeren und leicht verständlichen Stil, sehr gut beschrieben.

Die vielen wunderbaren  Aufnahmen und die sehr gut ausgearbeitete Verbindung zwischen Hummeln, Honig- und Wildbienen zu den Pflanzen können auch manch einen konservativen Gärtner zum Umdenken bewegen.

Es ist auch für den versierten Naturgärtner eine informative und kurzweilige Lektüre.

Es konnten keine Veranstaltungen gefunden werden
Öffnungszeiten während der Pandemie


Bitte beachten Sie die vorübergehend geänderten Öffnungszeiten.

Kontakt und Öffnungszeiten

Kultur- und Lesetreff Knappenroth

Im Knappenroth (Pavillon)
66113 Saarbrücken

Telefon: +49 681 72576

E-Mail: knappenroth-pavillon@quarternet.de

Öffnungszeiten

Montag
10 bis 13 Uhr
und 14 bis 16 Uhr

Mittwoch
10 bis 13 Uhr
und 14 bis 17 Uhr

Freitag
10 bis 16 Uhr

Sobald Sie die Vorschaukarte anklicken, entsteht eine Verbindung zu Google mit der Akzeptanz deren Datenschutzerklärung. Der Dienst nutzt Cookies, wodurch Daten verarbeitet werden. Mehr Infos unter Datenschutzerklärung

Karte anschauen

» Karte vergrößern

Logo Ministerium Kultur und Bildung Saarland

Ministerium Kultur und Bildung Saarland

Zukunftsarbeit Molschd (ZAM); Paritätische Gesellschaft für Gemeinwesenarbeit gGmbH (PGG)

ZAM; PGG