Kultur- und Lesetreff Dudweiler

Hier finden Sie Informationen zum Kultur- und Lesetreff Dudweiler sowie eine Übersicht der Veranstaltungen im Rahmen der "Stadtteil-Tournee".

Seit 2012 ist die ehemalige Bezirksbibliothek Dudweiler eine Einrichtung des Kulturamtes Saarbrücken und heißt „Kultur- und Lesetreff“. Sie finden uns in unmittelbarem Anschluss an den Anger im ersten Obergeschoss des Dudweiler Bürgerhauses. In den schönen, hellen Räumen lässt es sich gemütlich verweilen und nach geeignetem Lesestoff suchen. Es gibt sowohl eine Abteilung mit Sachbüchern zu allen relevanten Alltagsthemen sowie einen großen Bestand an Belletristik, darunter auch viele Titel als Hörbücher und Bücher in Großdruck.

Die Kinder- und Jugendabteilung erstreckt sich über zwei Ebenen und ist mit Bilderbüchern für die ganz Kleinen bis hin zu Romanen für Jugendliche ausgestattet. Gemeinsam mit dem Ministerium für Bildung und Kultur findet ein regelmäßiges Angebot zur Leseförderung für Kinder im Kita- und Grundschulalter statt. Neben dem Ausleihen von Büchern werden – über das ganze Jahr verteilt – Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder angeboten.

Im Rahmen dieser Veranstaltungen bieten wir Krimilesungen - meist saarländischer Autoren - und Sachvorträge zu interessanten Themen an. Für Kinder organisieren wir während der Ferien Lesungen, Workshops, Clownerie, Zauberei und vieles mehr. In den Adventswochen findet  jeweils eine Lesung pro Woche statt, wobei die Kinder bei Gebäck und Tee den vorweihnachtlichen Geschichten lauschen können. Unsere Institution ist nicht nur als Bibliothek, sondern auch als Ort für gesellige Stunden einen Besuch wert.

Wir freuen uns auf Sie!

Im Bürgerhaus Dudweiler gibt es einen offenen Bücherschrank

Bücherschrank - Tauschregal - Ellen Philipp

Bücherschrank - Tauschregal - Ellen Philipp

Bücherschrank - Tauschregal - Ellen Philipp

Im Bürgerhaus Dudweiler gibt es seit Neuestem  einen offenen Bücherschrank. Hier können sich Leseratten wie unsere Praktikantin Selina kostenlos mit Krimis, Romanen, Kinderbüchern – auch als Hörbücher-  versorgen. Auch liegen jede Menge Sachbücher und Zeitschriften zum Mitnehmen aus.

Wer gerne eigene Bücher/Hörbücher/Filme weiter geben möchte, kann sie im Kultur-& Lesetreff abgeben.

Zugang zum Lesetreff ist zur Zeit nur über die Außentreppe am Anger möglich.

 

Bücherreise durch die Kultur- und Lesetreffs

Thema Gärtnern

Lesefrühling - Ellen Philipp

Lesefrühling - Ellen Philipp

Lesefrühling - Ellen Philipp

Der Frühling ist da und der Lese-Elch empfiehlt:
Ab nach draußen!

In unserer bestens sortierten Sachbuch Abteilung finden Hobbygärtnerinnen und -gärtner unzählige Anregungen zum Thema Gartengestaltung:  Ziergarten, Nutzgarten oder beides? Schrebergarten, Bauerngarten oder Stadtgarten? Blühpflanzen, Stauden, Kletterpflanzen?

Ach, Sie haben gar keinen Garten?

Dann lassen Sie sich vielleicht  inspirieren für einen Kübelgarten. Oder wie wäre es mit einem Kräuterbeet auf der Fensterbank? Bei uns finden sie viele Bücher über Küchen-,  Heil- und Gewürzkräuter, außerdem jede Menge Lesestoff zum Thema Pflanzenanzucht und Pflanzenschutz.

Und vielleicht bekommen Sie ja beim Stöbern auch die eine oder andere Idee um Balkon oder  Terrasse so richtig schick zu machen.

Es konnten keine Veranstaltungen gefunden werden
Öffnungszeiten während der Pandemie

Bitte beachten Sie die vorübergehend geänderten Öffnungszeiten.

Kontakt und Öffnungszeiten

Kultur- und Lesetreff im Bürgerhaus Dudweiler

Am Markt 115
66125 Saarbrücken

Telefon: +49 681 905 2370 (Büro), +49 681 905 2371 (Ausleihe)

E-Mail: kultur-und-lesetreff.dudweiler@saarbruecken.de

Öffnungszeiten

Montag
14 bis 17 Uhr

Dienstag, Freitag
10 bis 12 Uhr

Mittwoch
14 bis 18 Uhr

Donnerstag
11 bis 14 Uhr

Sobald Sie die Vorschaukarte anklicken, entsteht eine Verbindung zu Google mit der Akzeptanz deren Datenschutzerklärung. Der Dienst nutzt Cookies, wodurch Daten verarbeitet werden. Mehr Infos unter Datenschutzerklärung

Karte anschauen

» Karte vergrößern

Logo Diakonie (Foto Diakonie Saar)

Foto: Diakonie Saar

Logo Ministerium Kultur und Bildung Saarland

Ministerium Kultur und Bildung Saarland