Theater im Viertel

Hinweis

Coronavirus Covid 19 - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Coronavirus Covid 19 - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Coronavirus Covid 19 - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Corona-Pandemie: Für alle Saarländerinnen und Saarländer gilt bis einschließlich zum 20. April eine Ausgangsbeschränkung. Wer das Haus verlässt, muss dazu einen triftigen Grund haben.

Aus diesem Grund sind Gastronomiebetriebe, Friseursalons, Ladengeschäfte jeder Art, Kinos, Bars und Clubs, Sport- und Spielplätze, Shishabars, Fitnessstudios, Bibliotheken, Zoos und Schulen bis auf Weiteres geschlossen.

Alle Informationen finden Sie unter saarbruecken.de/corona.


 

Das Theater im Viertel (TiV) ist Teil des „Netzwerk Freie Szene Saar“, die Kunst und Kultur ohne direkte Anbindung an öffentliche Institutionen schafft.

Domizil am Landwehrplatz

Das TiV bietet Künstlern der freien Szene eine moderne Bühne. Neben professionellen Künstlern aus dem saarländischen Raum sowie aus ganz Deutschland sind im TiV regelmäßig auch studentische Theatergruppen mit experimenteller oder literarischer Ausrichtung zu Gast. 

2011 ist das TiV in das Gebäude des ehemaligen "Feuerdrachen" am Landwehrplatz umgezogen. Es ist ein neues Zentrum für freie Theater- und Musikschaffende, die dort proben und ihre Stücke aufführen können.

Durch die unmittelbare Nachbarschaft des TiV zur Alten Feuerwache des Staatstheaters ergänzen sich beide Theater mit ihren Angeboten. Das TiV agiert nicht ausschließlich als Veranstalter, sondern realisiert nach Möglichkeit ein bis zwei Eigenproduktionen im Jahr.

Die TiV -Leitung

2018 wurde Jutta Roth zur neuen Ersten Vorsitzenden des Vereins Theater im Viertel-Studiotheater e. V. (TiV) gewählt. Daneben verstärken den Vorstand: Veronika Häfele-Zumbusch, Anja Breyer-Hahn, Dietmar Blume und Dr. Robert Karge.

Weitere Informationen und Kontakt

Theater im Viertel

Landwehrplatz 2
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 3904602

E-Mail: info@dastiv.de
Website: http://www.dastiv.de