Sportstätten

Saarbrücken hat ein breites Angebot an Sporthallen und -plätzen, Stadien, sowie Freizeit-Sportanlagen für Training, Wettkampf und Freizeit 

Aktueller Hinweis

Der Kurs-, Trainings- und Sportbetrieb in Sporthallen ist unter Auflagen erlaubt. Es gelten u. a. folgende Voraussetzungen:

  • Halten Sie sich an geltende Abstands- und Hygieneregeln!
  • Auf den Verkehrswegen, Fluren und Foyers der Hallen gilt die Maskenpflicht.
  • Die Duschen und Umkleidekabinen sind geschlossen. Davon getrennte WC-Anlagen sind geöffnet.
  • Vermeiden Sie Begegnungen der Trainingsgruppen und beachten Sie die vorgegebenen Wechselzeiten! Die Halle ist 10 Minuten vor Trainingsende zu verlassen, die nachfolgende Gruppe darf die Halle erst zur Trainingszeit betreten.
  • Ausübung des Sports nur kontaktfrei in einer Gruppe von fünf Personen inkl. Trainer.
  • Die Nutzung vereinseigener Sportgeräte ist möglich, soweit die Desinfektion sichergestellt werden kann. Städtische Sportgeräte dürfen nicht genutzt werden.
  • Vermeiden Sie Warteschlangen! Zuschauer sind nicht gestattet!
  • Gefährden Sie keine Personen aus Risikogruppen durch die Aufnahme des Trainingsbetriebes!
  • Die Vereine erarbeiten ein Trainings- und Hygienekonzept. Die Verantwortung für die Umsetzung und Einhaltung der Konzepte liegt bei den Vereinen.

Mit rund 100 Sport-Turn- und Gymnastikhallen sowie 60 Sportplätzen und Kleinspielfeldern auf 26 Anlagen in allen Stadtbezirken bietet Saarbrücken viele Sportmöglichkeiten. Das Ludwigsparkstadion ist dabei das größte Stadion der Region.

Ludwigsparkstadion

Baufortschritt, Mai 2020 - LHS

Baufortschritt, Mai 2020 - LHS

Baufortschritt, Mai 2020 - LHS

Das traditionsreiche Ludwigsparkstadion wird nach gemeinsamen Planungen von Landeshauptstadt und Land umfangreich saniert.

Informationen zu den Planungen und zum Umbau

Stadion Kieselhumes

Stadion am Kieselhumes - LHS

Stadion am Kieselhumes - LHS

Stadion am Kieselhumes - LHS

Das Stadion Kieselhumes ist das zweitgrößte Stadion der Landeshauptstadt Saarbrücken. 

Ausstattung:
Leichtathletikstadion mit acht Rundlaufbahnen
Fassungsvermögen: circa 4.500 Zuschauer, davon 800 Sitzplätze auf der Tribüne

Hermann Neuberger Sportschule

Mitten im Saarbrücker Stadtwald gelegen, bietet die Hermann-Neuberger-Sportschule auf insgesamt 90.000 Quadratmetern moderne Sportstätten und funktionelle Tagungs- und Konferenzräume. Spitzensportler aus aller Welt halten sich ebenso regelmäßig hier auf wie Breiten- und Freizeitsportler, nicht zu vergessen den Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland. Aber auch Unternehmen und Organisationen führen hier regelmäßig Tagungen und Seminare durch und schätzen das besondere Ambiente der Hermann-Neuberger-Sportschule.

Aktionen von und mit dem LSVS rund um den Sport im Saarland

Der Saarsport ist in all seiner Vielfalt äußerst facettenreich. Vom Vereinssport über Aktivitäten wie Sportabzeichen oder Fitnesstest bis hin zu Freizeit-Sporttreffs, vom Kinderturnen über Jugendsport bis hin zum Leistungssport, von Breitensport und Reha-Angeboten bis hin zu Herzsportgruppen sowie speziellen Integrationsangeboten  - all das hat das kleine Saarland zu bieten.

Eine Übersicht über die verschiedenen Aktionen, Angebote oder Tagungsräume und die entsprechenden Ansprechpartner gibt es unter www.lsvs.de.

Sport- und Bäderamt

Rathaus Brebach
Kurt-Schumacher-Straße 19
66130 Saarbrücken

Telefon: +49 681 905-4301
Fax: +49 681 905-4307

E-Mail: sportamt@saarbruecken.de