Service und Information

Lageplan, Öffnungszeiten, Ansprechpartner und Toiletten sowie Anreise zum Deutsch-Französischen Garten.

Öffnungszeiten des Parks

Der Deutsch-Französische Garten ist von Montag bis Sonntag ganztägig geöffnet.
Der Eintritt ist - außer bei Sonderveranstaltungen - frei.

Anfahrt

Deutsch-Französischer Garten
Deutschmühlental
66117 Saarbrücken

Telefon: +49 681 905-2159
E-Mail: stadtgruen_und_friedhoefe@saarbruecken.de
Website: www.saarbruecken.de/dfg

Ansprechpartner im DFG

Bei Fragen und Anregungen können Sie sich von montags bis freitags, 9 bis 15 Uhr, an die Mitarbeiter der DFG-Verwaltung und des DFG-Betriebshofes wenden:

Amt für Stadtgrün und Friedhöfe, Deutsch-Französischer Garten, Angelika Trenz, Tel. +49 681 905-2159, E-Mail: stadtgruen_und_friedhoefe@saarbruecken.de

Amt für Stadtgrün und Friedhöfe, Betriebshof Deutsch-Französischer Garten, Werner Trenz, Tel. +49 681 53437, E-Mail: stadtgruen_und_friedhoefe@saarbruecken.de

Toilettenanlagen

WC

Toiletten finden Sie im Park am Eingang Deutschmühlental (WC-Anlage mit Behinderten gerechtem WC im Erdgeschoss und Wickelraum) und am Lesepavillon (Festplatz an der Musikmuschel). Die Toilettenanlagen sind täglich ab 8 Uhr geöffnet.

Schließzeiten: Januar und Februar sowie November und Dezember: 18 Uhr, März und April: 20 Uhr, Mai bis August: 22 Uhr, September und Oktober: 18 Uhr

Parkmöglichkeiten

Auto

Parkmöglichkeiten bestehen im Deutschmühlental, in der Metzer Straße sowie auf der Folsterhöhe.

Bitte beachten Sie, dass bei Großveranstaltungen und Parallelveranstaltungen auf dem benachbarten Messegelände Engpässe bei Parkplätzen entstehen können.

 

Radfahren im DFG

Fahrrad

Das Fahrradfahren ist im Deutsch-Französischen Garten nur eingeschränkt erlaubt. Die Strecke ist ausgeschildert und auf dem Asphalt markiert.

Hunde im DFG

Hund

Hunde dürfen in den DFG gerne mitgebracht werden. Es gilt die Anleinpflicht.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Saarbahn

Hier erfahren Sie, wie Sie den Deutsch-Französischen Garten bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen - aus dem ganzen Saarland: www.saarbahn.de

Fundsachen

Geldbörse

Fundsachen werden für circa eine Woche im DFG aufbewahrt, danach werden Sie an das Fundbüro im Ordnungsamt, Großherzogfriedrich-Straße 111 abgegeben. Weitere Infos sowie eine Online-Suche finden Sie hier.