Radweg im DFG

Durch den Deutsch-Französischen Garten führt ein Radweg. 

Familie beim Radfahren (Foto: Monkey Business/fotolia)

Fahrradfahren ist im Deutsch-Französischen Garten eingeschränkt erlaubt. Die Strecke, übrigens ein Teil des Radweges ‚Saarbrücker Radler-Runde‘, ist ausgeschildert und auf dem Asphalt markiert. Sie verbindet die Haupteingänge Metzer Straße und Nordeingang (Deutschmühlental).

Bitte nutzen Sie ausschließlich den markierten Radweg durch den Deutsch-Französischen Garten. 

Weitere Informationen 

Bei der Saarbrücker Radler-Runde radeln Sie entlang der Saar, auf grünen Wegen zum Tabaksweiher und durch mehrerer Parkanlagen. Biergärten laden zur Einkehr ein. Die leichte Halbtagestour umfasst 13 Kilometer, 45 Höhenmeter und ist auch als Feierabendtour sehr gut geeignet.

Weiterführende Informationen, Kartenmaterial und weitere Tourenvorschläge gibt es bei der Tourismuszentrale Saar.  

Übersichtsplan zum Download

Hier können Sie die Übersichtsplan mit dem Radweg als PDF-Datei ansehen und downloaden. 

Image

Fahrradweg im DFG
Download
application/pdf - ca. 391,46 KB

Fahrradweg im DFG
Image

Gesamtübersicht Lauf- und Radwege im DFG
Download
application/pdf - ca. 1,08 MB

Gesamtübersicht Lauf- und Radwege im DFG