Ehe- und Altersjubiläen

Die Landeshauptstadt ehrt Saarbrücker Bürgerinnen und Bürger bei Alters- oder Ehejubiläen mit Glückwunschschreiben und einem Geschenk.

Hände (Foto: Fotolia/Buchachon)

Altersjubiläen

Jeder Saarbrücker Bürger erhält zum 70. und 75. Lebensjahr und dann jährlich ab dem 80. Lebensjahr eine Glückwunschkarte der Oberbürgermeisterin.

Ab dem 90. Lebensjahr werden die Jubilare mit einem Blumenstrauß durch eine/n Bedienstete/n der Stadt geehrt.

Ab dem 100. Geburtstag überbringt die Oberbürgermeisterin sowie die Bezirksbürgermeisterin selbst die Glückwünsche der Stadt.

Ehejubiläen

Eheleute, die Goldene, Diamantene oder Eiserne Hochzeit begehen, werden auf Wunsch von der Oberbürgermeisterin selbst mit einem Glückwunschschreiben und einem Blumenstrauß geehrt.

Für die Ehrung ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldungen (mindestens sechs Wochen vorher) nimmt die Stadtverwaltung im Rathaus St. Johann, Zimmer 124, oder unter Tel. +49 681 905-1547 entgegen.