Landeshauptstadt Saarbrücken » Kultur » Festivals » Sonntags ans Schloss

Sonntags ans Schloss

Die Reihe lädt zu kostenlosen Konzerten im Juni, Juli und August ans Saarbrücker Schloss. Auf dem Programm stehen Matinées, Soirées sowie ein Kinderprogramm. 

Die Ausgabe 2016: Blues, Zauberei und Akustisches...

2016 ist der Garten des Saarbrücker Schlosses vom 12. Juni bis zum 28. August Treffpunkt für Jung und Alt. An insgesamt 10 Sonntagen können Musikliebhaber und Familien kostenlose Konzerte und Kulturprogramme genießen.

Bei den Matinées gibt es viele neue Bands aus dem Zwölftakter-Genre zu entdecken. Außergewöhnliche Stimmen stehen dabei im Vordergrund - zum Beispiel WellBad, Lisa Lystam Family Band oder Sydney Ellis & her Midnight Preachers.

Kleine und große Kinder erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Theater, Zauberei und Clownerien bei "Kultur für Kids".

Neben Rock und Pop aus dem Singer/Songwriter-Genre, Crossover aus dem Alternative-Bereich wird bei den Soirées sicherlich das Duo Siyou'n'Hell, das Kaye-Ree Trio oder die Newcomer DCseven für einen außergewöhnlichen Groove sorgen. Auch Rock-Fans werden bei The Weyers oder The Wake Woods auf ihre Kosten kommen.