Perspectives

Perspectives ist das einzige deutsch-französische Festival der Bühnenkunst. Es findet jedes Jahr um Pfiingsten statt.

Ausgabe 2018 vom 17. bis 26. Mai

Plakat Perspectives 2018

Im Mittelpunkt stehen 2018 Produktionen der deutsch- und französischsprachigen Bühnenkunst von sowohl international bekannten Regisseuren, als auch jungen, vielversprechenden Talenten aus den Sparten zeitgenössisches Theater, Tanz und Neuer Zirkus. Über 50 Veranstaltungen werden an unterschiedlichen Spielorten im Saarland und im angrenzenden Département Moselle zu sehen sein.

Weitere Informationen zum Programm 2018 finden Sie hier

Über das Festival

Szene aus Romeo et Juliette (Quelle: Jean-Claude Carbonne)

Das Festival präsentiert zeitgenössische deutsche und französische (Ur-)Aufführungen von hohem Rang in den Bereichen Theater, Tanz, Straßentheater, Zirkus und aktueller Musik. Dabei ist es geprägt von der Hinwendung zum Publikum und der Verankerung in der Stadt.

Seit seiner Gründung animiert das Festival das Publikum neue Formen des Theaters, des zeitgenössischen Tanzes und des Neuen Zirkus zu entdecken. PERSPECTIVES fördert – wie kaum ein anderes Festival - den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und Frankreich und lädt die Zuschauer dazu ein, neue Formen der Bühnenkunst des jeweiligen Nachbarlandes zu entdecken.