Landeshauptstadt Saarbrücken » Kultur » Stadtgeschichte » Ehrenbürger der Landeshauptstadt

Ehrenbürger der Landeshauptstadt

Die Ehrenbürgerschaft ist die höchste Auszeichnung, die eine Kommune vergeben kann. Sie wird verliehen an Personen, die sich in besonderer Weise um die Gemeinschaft verdient gemacht haben.

Stadt ernennt Max Braun posthum zum Ehrenbürger

Rede OB Britz beim Festakt

Rede Oberbürgermeisterin Charlotte Britz beim Festakt

Der Stadtrat der Landeshauptstadt Saarbrücken hat dem Widerstandskämpfer Max Braun am 13. Juli 2016 die Ehrenbürgerwürde verliehen.

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz hat die Ehrenbürgerurkunde symbolisch an einen Großneffen und eine Großnichte von Max Braun übergeben. „Max Braun war eine der bedeutendsten Persönlichkeiten, die sich im Saarland und in Saarbrücken politisch engagiert haben. Mit dem Max-Braun-Platz in der Innenstadt erinnern wir bereits an ihn. Zusätzlich übernimmt die Landeshauptstadt für 50 Jahre die Pflege des Familiengrabs der Brauns auf dem Neusser Friedhof als Ehrengrab. Ich freue mich sehr, dass ich Max Braun in Gegenwart seiner Nachkommen posthum als Ehrenbürger der Landeshauptstadt Saarbrücken auszeichnen darf.“

Der Stadtrat der Landeshauptstadt hatte die Auszeichnung in ihrer Sitzung am 8. Dezember 2015 beschlossen. Der Vorschlag dazu stammt von dem Historiker Joachim Heinz und dem SPD-Ortsverein St. Johann.

Zum Leben und Wirken Max Brauns

Übersicht über die Ehrenbürger der Landeshauptstadt Saarbrücken

Übersicht über die Ehrenbürger/innen der Landeshauptstadt Saarbrücken (verzeichnet ist das Datum der Einbürgerung (Eb) sowie der Ort, wenn die Einbürgerung vor der Vereinigung der drei Saar-Städte 1909 erfolgte):

  • Iffland, August Wilhelm; Schauspieler, Theaterdirektor; geb. 19.4.1759, gest. 22.9.1814, Eb. 5.2.1790
  • Bismarck, Fürst Otto von; Reichskanzler; geb. 1.4.1815, gest. 30.7.1898,
    Eb. 1.4.1885 (Alt-Saarbrücken); 4.3.1895 (St. Johann); 7.3.1895 (Malstatt-Burbach)
  • Kiefer, Julius; Kaufmann, Bürgermeister; geb. 15.10.1820, gest. 27.12.1899,
    Eb. 19.12.1890 (Alt-Saarbrücken)
  • Wagner, Ernst; Glasfabrikant; geb. 12.10.1836, gest. 2.8.1902,
    Eb. 12.10.1893 (St. Johann)
  • Pestel, Eduard von; Generalmajor; geb. 13.5.1821, gest. 25.3.1908,
    Eb. 25.9.1896 (Alt-Saarbrücken und St. Johann)
  • Bruch, Gustav Samuel Daniel; Brauereibesitzer; geb. 12.1.1821, gest. 7.7.1899,
    Eb. 15.3.1897 (St. Johann)
  • Haldy, Emil; Unternehmer; geb. 31.5.1826, gest. 26.11.1901,
    Eb. 15.3.1897 (St. Johann)
  • Riotte, Ferdinand; Anwalt, Abgeordneter; geb. 23.1.1812, gest. 1.5.1898,
    Eb. 15.3.1897 (St. Johann)
  • Ilse, Gustav Leopold; ev. Pfarrer; geb. 16.11.1821, gest. 14.12.1906,
    Eb. 7.1.1904 (St. Johann)
  • Cormann, Theodor; Landgerichtspräsident; geb. 24.6.1830, gest. 1.9.1906,
    Eb. 15.3.1906 (Alt-Saarbrücken)
  • Feldmann, Friedrich Wilhelm; Bauingenieur, Bürgermeister; geb. 24.6.1846, gest. 25.2.1911,
    Eb. 9.12.1907 (Alt-Saarbrücken)
  • Adt, Eduard; Fabrikant, Bürgermeister; geb. 28.7.1850, gest. 23.7.1919,
    Eb. 8.7.1910 (Ensheim)
  • Baltz, Constanz von, Dr. ; Regierungspräsident; geb. 9.8.1855, gest. 16.6.1918,
    Eb. 8.12.1913
  • Orth, Oscar, Prof. Dr. ; Arzt; geb. 15.6.1876, gest. 10.8.1958,
    Eb. 23.3.1930 (Ensheim)
  • Hindenburg, Paul von; General, Reichspräsident; geb. 2.10.1847, gest. 2.8.1934,
    Eb. 1.5.1934
  • Wilhelm, Adolf; Lehrer; geb. 26.11.1886, gest. 25.10.1958,
    Eb. 26.11.1952 (Ensheim)
  • Lohmeyer, Karl, Dr. h .c. ; Kunsthistoriker, Volkskundler; geb. 21.1.1878, gest. 8.11.1957,
    Eb. 16.12.1952
  • Michels, Jakob; Bergmann, Bürgermeister; geb. 14.11.1877, gest. 16.11.1954,
    Eb. 13.11.1954 (Altenkessel)
  • Kremp, Andreas; Lehrer; geb. 5.1.1886, gest. 26.12.1969,
    Eb. 19.1.1958 (Eschringen)
  • Glaser, Ludwig; Werkmeister, Bürgermeister; geb. 9.5.1891, gest. 15.1.1961,
    Eb. 14.6.1959 (Güdingen)
  • Huppert, Wilhelm; Former, Ortsvorsteher; geb. 16.7.1876, gest. 26.11.1961,
    Eb. 14.6.1959 (Güdingen)
  • Becker, Richard; Großkaufmann, Politiker; geb. 10.10.1884, gest. 14.11.1969,
    Eb. 9.10.1959
  • Bungarten, Franz-Josef; kath. Pfarrer, Politiker; geb. 4.2.1876, gest. 7.9.1965,
    Eb. 31.1.1961
  • Franz, Karl; kath. Pfarrer; geb. 24.1.1891, gest. 28.9.1992,
    Eb. 5.8.1961 (Eschringen)
  • Kehr, Wilhelm; kath. Pfarrer; geb. 22.2.1888, gest. 1.3.1972,
    Eb. 8.8.1965 (Dudweiler)
  • Hartmann, Ida (Schwester Gottfrieda); Ordensfrau, Krankenschwester; geb. 7.3.1892,
    gest. 8.4.1972, Eb. 8.6.1966 (Ensheim)
  • Hertel, Carl August; ev. Pfarrer; geb. 2.2.1899, gest. 8.4.1976,
    Eb. 25.9.1966 (Dudweiler)
  • Weber, Peter; kath. Pfarrer; geb. 18.3.1892, gest. 19.10.1974,
    Eb. 20.10.1966 (Klarenthal)
  • Jenewein, Heinrich; Fabrikant; geb. 9.2.1887, gest. 2.2.1968,
    Eb. 9.2.1967 (Dudweiler)
  • Lutz, Walter, Dr. ; Arzt; geb. 3.9.1909, gest. 12.6.1987,
    Eb. 22.8.1969 (Güdingen)
  • Wendel, Johanna; Diakonieschwester; geb. 16.5.1897, gest. 19.1.1975,
    Eb. 22.8.1969 (Güdingen)
  • Schäfer, Emil; Rundfunkmoderator, Bürgermeister; geb. 21.12.1920, gest. 8.4.1983,
    Eb. 21.12.1970 (Güdingen)
  • Bigot, Roger; Bürgermeister; geb. 3.3.1924, gest. 18.6.2006, 
    Eb. 14.7.1971 (Altenkessel)
  • Schweig, Reinhold; Kaufmann, Bürgermeister; geb. 18.1.1916, gest. 11.11.2004,
    Eb. 17.10.1973 (Schafbrücke)
  • Porhiel, Jean; Journalist; geb. 9.7.1907, gest. 22.2.1991,
    Eb. 3.11.1987
  • Graf, Willi; Widerstandskämpfer; geb. 2.1.1918, gest. 12.10.1943,
    Eb 12.10.2003 (posthum)
  • Avni, Tzvi; Komponist, geb. 2.9.1927,
    Eb. 11.09.2012
  • Braun, Matthias "Max"; Journalist, Politiker und Widerstandskämpfer; geb. 13.8.1892, gest. 3.7.1945, Eb. 13.7.2016 (posthum)

Frühere Ehrenbürger

Aufgrund eines einstimmigen Stadtratsbeschlusses vom 3. April 2001 wurden die Namen der nationalsozialistischen Funktionsträger aus der Liste der Ehrenbürgerinnen und Ehrenbürger gestrichen, aus Gründen der wissenschaftlichen Authentizität sind sie jedoch hier erwähnt.

  • Hitler, Adolf; Reichskanzler; geb. 20.4.1889, gest. 30.4.1945, Eb. 1.5.1934
  • Frick, Wilhelm, Dr. ; Reichsinnenminister; geb. 12.3.1877, gest. 16.10.1946, Eb. 1.3.1937
  • Goebbels, Joseph, Dr. ; Reichspropagandaminister; geb. 29.10.1897, gest. 1.5.1945, Eb.1.3.1937
  • Göring, Hermann; Reichsmarschall; geb. 12.1.1893, gest. 15.10.1946, Eb. 1.3.1937
  • Bürckel, Josef; Gauleiter, Reichsstatthalter; geb. 30.4.1895, gest. 28.9.1944, Eb. 15.9.1940
  • Todt, Fritz, Dr. ; Reichsminister Bewaffnung und Munition; geb. 4.9.1891, gest. 8.2.1942,
    Eb. 15.9.1940