Landeshauptstadt Saarbrücken » Leben in Saarbrücken » Veranstaltungskalender » 44. Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt

44. Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt

Am ersten Adventswochenende findet der weihnachtliche Traditionsmarkt rund um das Saarbrücker Schloss statt.

Weihnachtliches Markttreiben

Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz (Foto: Steven Gläser)

Weihnachten steht vor der Tür und Saarbrücken lädt ein zu einem Bummel über den 44. Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt, einem der traditionsreichsten und größten Weihnachtsmärkte in Südwestdeutschland. Am Samstag, 1. Dezember, ist der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt von 11 bis 22 Uhr geöffnet, am Sonntag, 2. Dezember, von 11 bis 20 Uhr.

Das städtische Kulturamt hat wie jedes Jahr gemeinsam mit dem Regionalverband diese liebenswert verzaubernde Weihnachtswelt  zur Freude der Gäste aus Saarbrücken, der Region und der zahlreichen Besucherinnen und Besucher aus dem nahen Frankreich geschaffen. Die offizielle Eröffnung durch die Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz und den Präsidenten des Regionalverbandes Peter Gillo findet am Samstag, 1. Dezember, um 17 Uhr auf der Treppe vor der Schlosskirche in Anwesenheit des Heiligen Nikolaus statt.

Jedes erste Wochenende im Advent hüllen sich der Platz vor dem Saarbrücker Schloss und die historischen Gassen rund um den Schlossberg in ein strahlendes weihnachtliches Gewand: Es duftet nach Zimt und Glühwein, tausende Lichter leuchten und begeistern Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Weihnachtliches Erlebnis für die ganze Familie rund um das Saarbrücker Schloss

Heiliger Nikolaus sitzend mit goldenem Buch

Eine Premiere feiert in diesem Jahr die „Kleine Weihnacht“ in der Schlossstraße. Hier gibt es für Kinder in den Zelten kostenlos weihnachtliche Bastelangebote zu entdecken, bei „Weihnachten ohne Grenzen“ kann Klein und Groß auf der großen Weltkarte seine Heimat zeigen und nebenan gemeinsam mit dem „weltraum“ Sterne für Sternenregen basteln und spenden.

Und natürlich wird die Begegnung mit dem Schlossgespenst oder dem Heiligen Nikolaus sehr aufregend!

Beim kleinen Hüttenzauber in der Franz-Josef-Röder-Straße zeigt am Samstagnachmittag der Kettensägenkünstler Andrej Löchel sein Können und verwandelt wie von Zauberhand einen Baumstumpf in ein weihnachtliches Kunstwerk.

Auf der Treppe neben der Schlosskirche können die Kleinen am Samstag mit Markus Lenzen zaubern und am Sonntag beim Ene Mene Mix Mitmach-Musical mitmachen.

Die weihnachtlich geschmückten Stände der meist privaten Anbieter und der gemeinnützigen Vereine prägen den einzigartigen Charakter des Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarktes. Zum Geschenkekauf verlocken über 200 Stände mit zumeist selbst gefertigten weihnachtlichen Geschenkartikeln sowie der Kunsthandwerkermarkt im VHS-Zentrum mit seinen außergewöhnlichen Arbeiten der Goldschmiedekunst und anderen hochwertigen Artikeln.

Weihnachtliche Atmosphäre verbreiten die Konzerte mit festlicher Musik inmitten des Marktgeschehens und die Museen rund um den Schlossplatz freuen sich auf Ihren Besuch. Dazu erwartet Sie ein großes Angebot an heimischen Speisen und eine vielfältige internationale Küche!

Information: +49 681 905-4901 Kulturamt Saarbrücken/Kulturinfo. Das komplette Programm finden Sie rechts zum Downloaden.

Veranstaltungsdetails

Art:
Markt
Datum:
01.12.2018 - 11:00 Uhr bis 01.12.2018 - 22:00 Uhr
Weitere Termine anzeigen
Ort:
Rund ums Schloss
Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Ähnliche Veranstaltungen