Freitag, 26. März 2021

Apotheker/-in (m/w/d)

Ein Stellenangebot der Klinikum Saarbrücken gGmbH, einem Unternehmen der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die pharmazeutische Unterstützung der Behandlungsprozesse für eine Projektdauer von 3 Jahren befristet eine/-n

Apotheker/-in (m/w/d)

Die Krankenhaus-Apotheke des Klinikums Saarbrücken versorgt neben dem Klinikum Saarbrücken auch weitere Krankenhäuser und Rehakliniken mit Arzneimitteln, Infusionslösungen, enterale und parenterale Ernährung, Kontrastmitteln, Desinfektionsmitteln, patientenindividuellen Zubereitungen wie Zytostatika und Spezialrezepturen. Im Rahmen des vom Innovationsfond geförderten Projektes „TOP“ möchten wir den sektorenübergreifenden Medikationsprozess weiter optimieren.
 

Ihre Aufgaben:

  • pharmazeutische Betreuung von Patienten, die im Rahmen des TOP-Projektes im Klinikum Saarbrücken behandelt werden, von der Medikationsaufnahme bis zum Entlassgespräch
  • Optimierung des Prozessablaufs der pharmazeutischen Betreuung und Unterstützung anderer Kliniken, die am Projekt beteiligt sind, um so einheitliche, optimierte Prozesse zu schaffen
  • Erstellung von Standards zu den etablierten Prozessen
  • Auswertung von Ergebnissen und Kommunikation der Ergebnisse mit dem Konsortialführer und den Konsortialpartnern
Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich!

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Pharmazie
  • Erfahrung im Bereich der Krankenhauspharmazie, besonders im Bereich Stationsarbeit
  • gute EDV-Kenntnisse in MS Office
  • Eigeninitiative, selbständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeiten zur guten Kommunikation in interdisziplinären Teams

Wir haben etwas zu bieten:

  • Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet.
  • Wir unterstützen Sie bei der Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen.
  • Innovative, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sind für uns schon seit vielen Jahren selbstverständlich.
  • Vergütung nach Tarifvertrag (TVöD-K) mit allen zusätzlichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Regel-, Spontan- und Ferienbetreuung für die Kinder von Beschäftigten auf dem Gelände des Klinikums

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte über das Online-Bewerbungsportal der Klinikum Saarbrücken gGmbH, Winterberg 1, 66119 Saarbrücken senden.

Gerne nehmen wir uns die Zeit, Ihre Fragen im Vorfeld zu beantworten. Bitte wenden Sie sich dazu an Beate Halex, Telefon: +49 681/963-2335, E-Mail: bhalex@klinikum-saarbruecken.de.

Unser komplettes Leistungsspektrum und alle weiteren Informationen finden Sie im Internet unter www.klinikum-saarbruecken.de.

Richtig Bewerben

Tipps für die Bewerbung bei der Landeshauptstadt

weiter

Stellenangebote

Hier gibt es aktuelle Stellenangebote auf einen Blick

weiter

Arbeitgeberin Stadt

Informationen über die Saarbrücker Stadtverwaltung als Arbeitgeberin

weiter