Samstag, 20. Februar 2021

Volontariat

Eine Ausschreibung der Landeshauptstadt Saarbrücken für den Bereich Marketing und Kommunikation.

Saarbrücken ist Landeshauptstadt und zugleich die größte kommunale Dienstleisterin des Saarlandes. Gute Führung ist uns ebenso wichtig wie kooperative, vertrauensvolle und zielgerichtete Zusammenarbeit untereinander.

Unser Verwaltungsteam besteht aus Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten und Fähigkeiten. Wir wertschätzen Vielfalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung, unabhängig davon, welchem Geschlecht Sie angehören.

Wir suchen zum 1. Juli 2021
 

eine/einen Volontärin/Volontär

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich!

Wir wünschen uns eine engagierte Mitarbeiterin/einen engagierten Mitarbeiter mit abgeschlossenem (Fach-) Hochschulstudium und Erfahrung in der Erstellung von Medienprodukten (Texte / Video / Audio / Foto / Online). Vorausgesetzt werden eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität,  Mobilität, der selbstverständliche Umgang mit dem Internet sowie ein journalistischer Hintergrund. Französischkenntnisse sind von Vorteil.

Die Ausbildung orientiert sich am Ausbildungsplan für Volontärinnen und Volontäre des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) und dauert zwei Jahre.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Gehaltstarifvertrag für Redakteurinnen und Redakteure an Tageszeitungen. Das Volontariat schließt einen insgesamt vierwöchigen Aufenthalt bei externen journalistischen Ausbildungsinstitutionen ein.

Erfahren Sie mehr über das Leben in Saarbrücken, die Stadt als Ausbildungsbetrieb und als kundenorientierte und familienbewusste Arbeitgeberin auf unserer Webseite unter www.saarbruecken.de/arbeitgeberin.

Gern nehmen wir Bewerbungen von nicht deutschen Interessentinnen und Interessenten entgegen.

Die Landeshauptstadt Saarbrücken verfolgt das Ziel, die Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, Zeugniskopien mit Noten, Referenzen, Arbeitsproben, Nachweis einer eventuellen Schwerbehinderung, etc. (bitte beachten Sie, dass ausländische Schul- , Studien- und Ausbildungsabschlüsse von den zuständigen Stellen anerkannt worden sind)) sind bis zum 26. März 2021 an die Landeshauptstadt Saarbrücken, Personal- und Organisationsamt, Rathaus St. Johann, Rathausplatz 1, 66111 Saarbrücken, zu richten. Nicht vollständige Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Auf die Verwendung von Bewerbungsmappen bitten wir möglichst zu verzichten, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

Für Rückfragen steht Ihnen die Ausbildungsleitung unter der Telefonnummer +49 681 905-1935 gerne zur Verfügung.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Landeshauptstadt wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen des Datenschutzes einhalten

Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Saarbrücken
Uwe Conradt

Richtig Bewerben

Tipps für die Bewerbung bei der Landeshauptstadt

weiter

Stellenangebote

Hier gibt es aktuelle Stellenangebote auf einen Blick

weiter

Arbeitgeberin Stadt

Informationen über die Saarbrücker Stadtverwaltung als Arbeitgeberin

weiter