Donnerstag, 13. Februar 2020

Online Redakteur/-in und Social Media Manager/-in

Ein Stellenangebot des Bereichs Marketing und Kommunikation der Landeshautptstadt Saarbrücken

Saarbrücken ist die einzige Großstadt des Saarlandes und die größte Stadt der Region.

Gute Führung ist uns ebenso wichtig wie kooperative, vertrauensvolle und zielgerichtete Zusammenarbeit untereinander. Wir wertschätzen Vielfalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung, unabhängig davon welchem Geschlecht Sie angehören.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung befristet eine/n

Online Redakteur/-in und Social Media Manager/-in

Entgeltgruppe 10 TVöD

Bei zeitlicher Flexibilität ist die Beschäftigung auch in vollzeitnaher Teilzeit oder Jobsharing möglich.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Redaktionelle und inhaltliche Betreuung unseres Internetportals www.saarbruecken.de, Saarbrücken-App und unserer Social-Media-Kanäle
  • Community-Management
  • Entwicklung und Umsetzung eigener (Marketing-) Strategien für Webseite und Social-Media

Werden Sie Teil unseres Teams
Bewerben Sie sich!

Wir wünschen uns:

  • ein abgeschlossenes Volontariat
  • nachgewiesene Erfahrung in der Redaktion und Gestaltung einer Webseite sowie dem Management von Social-Media-Kanälen
  • Kenntnisse in Content Management Systemen
  • Fähigkeit zum stilsicheren Verfassen von Online-Texten sowie eine gute Allgemeinbildung
  • Erfahrungen im Videodreh- und Schnitt
  • Teamorientierung, zielgerichtete Kreativität, Flexibilität hinsichtlich der Einarbeitung in neue Aufgaben und bei der Umsetzung von Zielen
  • Gute Französischkenntnisse

Unser Angebot

  • ein tarifliches Entgelt nach Entgeltgruppe 10 TVöD
  • Sie wollen mitgestalten und entwickeln? Bei uns sind kreative Ideen gewünscht. Jeder kann sich einbringen und dazu beitragen, Themen voranzutreiben. Um das zu erreichen, bieten wir vielfältige Weiterbildungsangebote und eine fachliche Einarbeitung.
  • flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage und umfangreiche Gleitzeitregelungen
  • Arbeitsplatzsicherheit mit Kündigungsfristen, die weit über die gesetzlichen Mindestfristen hinausgeheneine
  • zusätzliche Altersvorsorge
  • Wir bieten innerhalb des Betrieblichen Gesundheitsmanagements verschiedene Betriebssportgruppen
  • vergünstigtes JobTicket für den ÖPNV

 

Erfahren Sie mehr über das Leben in Saarbrücken, die Stadt als Ausbildungsbetrieb und als kundenorientierte und familienbewusste Arbeitgeberin auf unserer Webseite unter www.saarbruecken.de/arbeitgeberin.

Gerne nehmen wir Bewerbungen von nichtdeutschen Interessentinnen und Interessenten entgegen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis 07.03.2020 ausschließlich über das Online-Bewerberportal www.interamt.de unter ID 570960. Wir benötigen Ihren vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen, sowie Ihre Zeugnisse mit Noten, geforderte Fortbildungsnachweise, Arbeitszeugnisse. Bitte haben Sie Verständnis, dass unvollständige Bewerbungen nicht berücksichtigt werden.

Ansprechpartnerin ist Heike Sauer Tel., +49681 905-1659, E-Mail: heike.sauer@saarbruecken.de.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Landeshauptstadt Saarbrücken wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Der Oberbürgermeister 
der Landeshauptstadt Saarbrücken

Uwe Conradt

Richtig Bewerben

Tipps für die Bewerbung bei der Landeshauptstadt

weiter

Stellenangebote

Hier gibt es aktuelle Stellenangebote auf einen Blick

weiter

Arbeitgeberin Stadt

Informationen über die Saarbrücker Stadtverwaltung als Arbeitgeberin

weiter