Samstag, 4. Januar 2020

IT-Prüfer/- in

Eine Ausschreibung der Landeshauptstadt Saarbrücken beim Rechnungsprüfungsamt

Saarbrücken ist Landeshauptstadt und zugleich die größte kommunale Dienstleisterin des Saarlandes.

Gute Führung ist uns ebenso wichtig wie kooperative, vertrauensvolle und zielgerichtete Zusammenarbeit untereinander.

Unser Verwaltungsteam besteht aus Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten und Fähigkeiten.

Wir wertschätzen Vielfalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung, unabhängig davon welchem Geschlecht Sie angehören.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Rechnungsprüfungsamt eine/n

IT-Prüfer/- in

Bei zeitlicher Flexibilität ist die Beschäftigung auch in vollzeitnaher Teilzeit oder Jobsharing möglich.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich!

Der Tätigkeitsbereich umfasst

  • Planung und Durchführung von IT-Prüfungen (Analyse und Bewertung von IT-Prozessen hinsichtlich der Kriterien Ordnungsmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit),
  • Dokumentation der Prüfungsergebnisse in Prüfberichten
  • Begleitende Prüfungen bei Prüfberichten.

Sie verfügen über

  • einen Abschuss eines Fachhochschulstudiums/eines Bachelorstudiums der Informatik/Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Informatik/Informationstechnik
  • die Befähigung für den gehobenen Dienst der allgemeinen Verwaltung, den erfolgreich abgeschlossenen zweiten Verwaltungslehrgang oder eine nach dem Tarifrecht vergleichbare Qualifikation und nachgewiesener Erfahrung im IT-Prüfbereich
  • Kenntnisse im Bereich Softwareentwicklung, Datenbanken, Betriebssystemen und Serversystemen
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge schnell zu erfassen und versiert in Wort und Schrift umzusetzen
  • Hohe Eigeninitiative und Fähigkeit zur selbständigen Arbeit
  • Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Kommunikationsfähigkeit, sicheres und verbindliches Auftreten.

 

Von Vorteil wären

  • Berufserfahrung sowie die Vertrautheit im Umgang mit Verwaltungsstrukturen,
  • Kompetenz im Umgang mit komplexen Interessenlagen.
  • Erfahrung mit SAP/R3

 

Wir bieten Ihnen

  • ein tarifliches Entgelt nach Entgeltgruppe 10 TVöD,
  • die Mitarbeit in einer Verwaltung, die für ihre familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet wurde,
  • Arbeitsplatzsicherheit mit Kündigungsfristen, die weit über die gesetzlichen Mindestfristen hinausgehen,
  • eine zusätzliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeiten,
  • umfangreiche Fortbildungsangebote im Rahmen unserer Personalentwicklung.

Erfahren Sie mehr über das Leben in Saarbrücken, die Stadt als Ausbildungsbetrieb und als kundenorientierte und familienbewusste Arbeitgeberin auf unserer Webseite unter www.saarbruecken.de/arbeitgeberin.

Gern nehmen wir Bewerbungen von nicht deutschen Interessentinnen und Interessenten entgegen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerbern werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Wir bitten Sie, sich bis zum 25.01.2020 ausschließlich über das Online-Bewerberportal www.interamt.de unter der Stellenangebots-ID 560707 zu bewerben. Hierzu ist der Bewerbungsbogen vollständig auszufüllen. Folgende Nachweise sind als Dateianhänge in Interamt beizufügen: Zeugnisse mit Noten, Fortbildungsnachweise, Arbeitszeugnisse, Lebenslauf. Nicht vollständige Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Landeshauptstadt Saarbrücken wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Saarbrücken
Uwe Conradt

Richtig Bewerben

Tipps für die Bewerbung bei der Landeshauptstadt

weiter

Stellenangebote

Hier gibt es aktuelle Stellenangebote auf einen Blick

weiter

Arbeitgeberin Stadt

Informationen über die Saarbrücker Stadtverwaltung als Arbeitgeberin

weiter