Donnerstag, 21. November 2019

Mitarbeiter für die EDV-Abteilung/Schwerpunkt Medizininformatik (m/w/d)

Ein Stellenangebot der Klinikservice Saarbrücken GmbH.

Die EDV-Abteilung ist der zentrale Dienstleister, der die komplette informationstechnische Infrastruktur
für das Klinikum Saarbrücken betreibt und weiterentwickelt.

Wir bieten Ihnen ein sehr interessantes, abwechslungsreiches und innovatives Arbeitsumfeld mit hohem IT-Anteil in allen Bereichen. So sind SAP R/3 inklusive IS-H (KIS) und i.s.h.med (MIS) klinikweit, im Umfeld der stationären Behandlung, im Einsatz. Im ambulanten Umfeld kommt SAP ACM und Amasys zum Einsatz. Wir verfügen ferner über ein hausweites Bildmanagement (RIS/i-Solution, PACS/Sectra) und ein zentrales IHE-Konformes Dokumentenmanagement mit Langzeitarchivierung. Daneben gibt es eine Vielfalt von einzelnen Abteilungssystemen, welche mit den Kernsystemen über Schnittstellen vernetzt sind.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Mitarbeiter für die EDV-Abteilung/Schwerpunkt Medizininformatik (m/w/d)

Aufgaben

  • Entwicklung von Konzepten im Team, für die Erneuerung/Erweiterung im Umfeld medizinischer Anwendungssysteme
  • Analyse und Optimierung medizinischer Prozesse mit daraus abgeleiteter Systemanalyse-/Auswahl von Systemen
  • Einführung dieser Systeme im Team, inkl. Planung, Systemkonfiguration, Projektbegleitung, Installation, Konfiguration und Schulung
  • Betreuung medizinischer Anwendungssysteme inkl. Benutzersupport, Fehleranalyse, SLAÜberwachung
  • Programmierung/Customizing/Reporting im Umfeld medizinischer Anwendungen
  • Unterstützung der Themenfelder Service-Transition und -Operation im Tätigkeitsbereich intern und gegenüber Partnern

Ihr Profil

  • Studium der Informatik oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Eine fachlich versierte und menschlich überzeugende Persönlichkeit mit guter Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gutes analytisches Denkvermögen und Verständnis für komplexe Zusammenhänge sowie hohes Organisationsvermögen
  • Wünschenswert sind gute Kenntnisse der medizinischen und administrativen Abläufe im Krankenhaus
  • Idealerweise verfügen Sie über Vorkenntnisse im Bereich medizinischer Anwendungssystem wie z.B. KIS, MIS, RIS, PACS und im Bereich SAP ISH und i.s.h.med.
  • EDV-Kenntnisse wie: gute Datenbankkenntnisse (z.B. Oracle, Microsoft-SQL), Programmierkenntnisse (z.B. ABAP, SAP-Script/Smart-Forms, Adobe-Forms) und Betriebssystemkenntnisse (Windows, Unix) runden das Bild ab

Was wir bieten

  • Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Wir unterstützen Sie bei der Teilnahme von internen und externen Fort- und Weiterbildungen.
  • Innovative, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sind für uns schon seit vielen Jahren selbstverständlich.
  • Flexible Betreuung für die Kinder von Beschäftigten auf dem Gelände des Klinikums
  • Wir unterstützen Sie gerne bei der Wohnungssuche

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich!

Die Klinikservice Saarbrücken GmbH verfolgt das Ziel, die Unterrepräsentanz von Frauen zu beseitigen. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 13. Dezember 2019, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, über das Online-Bewerbungsportal der Klinikservice Saarbrücken GmbH, Winterberg 1, 66119 Saarbrücken senden.

Gerne nehmen wir uns die Zeit Ihre Fragen im Vorfeld zu beantworten. Bitte wenden Sie sich an den Leiter der EDV-Abteilung, Jochen Diener: E-Mail: jdiener@klinikum-saarbruecken.de. Unser komplettes Leistungsspektrum und alle weiteren Informationen finden Sie im Internet unter www.klinikum-saarbruecken.de.

Richtig Bewerben

Tipps für die Bewerbung bei der Landeshauptstadt

weiter

Stellenangebote

Hier gibt es aktuelle Stellenangebote auf einen Blick

weiter

Arbeitgeberin Stadt

Informationen über die Saarbrücker Stadtverwaltung als Arbeitgeberin

weiter