Montag, 16. September 2019

Vorpraktikanten/innen

Ein Stellenangebot des Jugendhilfezentrums der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Das Jugendhilfezentrum ist ein gemeinnütziger Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Saarbrücken zur vollstationären und teilstationären Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen des SGB VIII. Zur Einrichtung gehören fünf Heimgruppen, eine Jugendwohngemeinschaft, eine Tagesgruppe, das Betreute Wohnen, vier Sozialpädagogische Förder- und Inklusionsteams (SoFIT), die Sozialraumorientierte Jugendhilfe (SOJUS) sowie die Schulsozialarbeit an einer Grundschule.

Wir suchen zum 1. August 2020 Vorpraktikanten/innen.

Sie möchten gerne den Beruf des Erziehers/der Erzieherin ergreifen und verfügen über einen mittleren Bildungsabschluss?

Dann bieten wir Ihnen ein einjähriges Vorpraktikum in dualer Form als Zulassungsvoraussetzung für den Besuch einer Akademie für Erzieher und Erzieherinnen.

Im Jugendhilfezentrum erhalten Sie an drei bzw. vier Tagen in der Woche eine qualifizierte Praxisanleitung. Eine erfahrene Erzieherin oder ein erfahrener

Erzieher begleitet Sie während des Praktikums und gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in die konzeptionelle Arbeit. Dieses Praktikum wird durch einen Vorbereitungslehrgang an der Akademie für Erzieher und Erzieherinnen an ein bzw. zwei Wochentagen fachtheoretisch begleitet.

Sie erhalten eine Ausbildungsbeihilfe bis zu 200 Euro nach der Vereinbarung mit dem kommunalen Arbeitgeberverband.

Gerne nehmen wir Bewerbungen von nicht deutschen Interessent/innen entgegen.

Schwerbehinderte Menschen werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Eine geschlechtsgemischte Besetzung der Stellen ohne Unterrepräsentanz von Frauen wird angestrebt.

Sind Sie interessiert? So schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und beglaubigte Kopie des letzten Jahreszeugnisses) schnellstmöglich an

Jugendhilfezentrum der Landeshauptstadt Saarbrücken

Pfählerstraße 2

66117 Saarbrücken

E-Mail: LHS-JHZ-S@saarbruecken.de

Nicht vollständige Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Auf die Verwendung von Bewerbungsmappen bitten wir ausdrücklich zu verzichten, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Telefon  +49 681 92683 0.

Heinz Theisen

Einrichtungsleiter

Richtig Bewerben

Tipps für die Bewerbung bei der Landeshauptstadt

weiter

Stellenangebote

Hier gibt es aktuelle Stellenangebote auf einen Blick

weiter

Arbeitgeberin Stadt

Informationen über die Saarbrücker Stadtverwaltung als Arbeitgeberin

weiter