Donnerstag, 11. Juli 2019

Assistenzarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

Eine Ausschreibung der Klinikum Saarbrücken gGmbH. 

Für das Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie unter Leitung von Prof. Dr. Christof Meyer und Prof. Dr. Konstantinos Anagnostakos suchen wir einen Assistenzarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie.

Das Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie verfügt über ein sehr umfangreiches Operationsspektrum sowie über sämtliche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten desFachgebietes. Zum Leistungsspektrum gehören die Behandlung aller Erkrankungen und Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparats, aller Arten von Unfallverletzungen Erwachsener und Kinder sowie die interdisziplinäre Versorgung von Schwerstverletzten einschließlich Schädel-, Hirn-, Wirbelsäulen- und Gefäß-Nerven-Verletzungen.

Das Klinikum Saarbrücken erfüllt als Überregionales Traumazentrum alle Anforderungen zur Behandlung von Schwerverletzten nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie. Innerhalb des zertifizierten Traumanetzwerks „Saar-Lor-Lux-Westpfalz“ übernimmt das Klinikum gemeinsam mit der Universitätsklinik in Homburg die Funktion der zentralen Aufnahmestelle für Schwerstverletzte.

Es besteht die Zulassung zum Schwerverletztenartenverfahren (SAV) der BG. Weitere besondere Schwerpunkte stellen die Revisionsendoprothetik sowie die Sportorthopädie und -traumatologie dar. 

Die Klinik ist anerkanntes Zentrum für Handchirurgie. Es erfolgt die Versorgung von Verletzungen und Erkrankungen der Hand, im Rahmen mikrochirurgischer Eingriffe werden auch mitbeteiligte Nerven, Sehnen und Gefäßen bis hin zur Replantation abgetrennter Finger und Gliedmaßen versorgt.

Die volle Weiterbildungszeit zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie kann in der Klinik abgeleistet werden. Ferner besteht die Weiterbildungsmöglichkeit für die die spezielle Unfallchirurgie, spezielle orthopädische Chirurgie, die Handchirurgie, die fachgebundeneSkelettradiologie und die Physikalische Therapie und Balneologie.

Wir wünschen wir uns Bewerbungen von engagierten Ärzten, die neben Interesse am Fachgebiet, Selbstständigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mitbringen. Gute EDVKenntnisse sind erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte über das Online-Bewerbungsportal der Klinikservice Saarbrücken GmbH, Winterberg 1, 66119 Saarbrücken senden.

Gerne können Sie im Vorfeld zu den Chefärzten der Klinik, Herrn Prof. Dr. Meyer (+49 681/963 2481, E-Mail chmeyer@klinikum-saarbruecken.de und Herrn Prof. Dr. Anagnostakos  (+49 681/963 2896, E-Mail anagnostakos@klinikum-saarbruecken.de), Kontakt aufnehmen

Wir haben was zu bieten

  • Sie werden von nicht-ärztlicher Routinearbeit durch Fachkräfte, Assistenten, Sekretärinnen weitgehend entlastet.
  • Innovative, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sind für uns schon seit vielen Jahren selbstverständlich.
  • Wir unterstützen Sie gerne bei der Wohnungssuche.
  • Flexible Betreuung für die Kinder von Beschäftigten auf dem Gelände des Klinikums.

Unser komplettes Leistungsspektrum und alle weiteren Informationen finden Sie im Internet unter www.klinikum-saarbruecken.de

Richtig Bewerben

Tipps für die Bewerbung bei der Landeshauptstadt

weiter

Stellenangebote

Hier gibt es aktuelle Stellenangebote auf einen Blick

weiter

Arbeitgeberin Stadt

Informationen über die Saarbrücker Stadtverwaltung als Arbeitgeberin

weiter