Montag, 5. August 2019

Landeshauptstadt warnt vor Blaualgen im Burbacher Waldweiher

Die Landeshauptstadt warnt vor Blaualgen im Burbacher Waldweiher.

Burbacher Waldweier - Frank Schilling

Burbacher Waldweier - Frank Schilling

Burbacher Waldweier - Frank Schilling

Blaualgen sind giftig und können bei Kontakt Hautirritationen sowie Übelkeit und Schwindel auslösen. Deshalb sollten auch keine Tiere in das Wasser gelassen werden oder aus dem Weiher trinken.

Entsprechende Schilder rund um den Weiher warnen vor dem Blaualgenbefall. Die Warnung gilt bis auf Weiteres. Sobald keine Gefahr mehr von dem Befall ausgeht, informiert die Landeshauptstadt erneut.

Das Baden im Burbacher Waldweiher ist grundsätzlich verboten.