Saarländisches Staatstheater (Außenansicht) - SST/Kaufhold

Saarländisches Staatstheater (Außenansicht) - SST/Kaufhold

Saarländisches Staatstheater (Außenansicht) - SST/Kaufhold

Die Walküre

Erster Tag des Bühnenfestspiels »Der Ring des Nibelungen« von Richard Wagner
In deutscher Sprache mit deutschen und französischen Übertiteln 

Wagners musiktheatrales Riesenexperiment rund um Götter, Menschen und Übermenschen geht in die nächste Runde: Nach dem turbulenten »Rheingold«-Auftakt mit der Jagd nach der Formel für unbegrenzte Macht steht in der »Walküre« das Dilemma des Göttervaters/Laborleiters Wotan im Mittelpunkt, der sich im Netz seiner eigenen Visionen verfängt.

Aufbruchsgedanken weichen Resignation, wenn seine Schöpfungen, allen voran die Walküre Brünnhilde, ihren eigenen Willen entdecken und sich gegen ihren Schöpfer richten. Dabei spielt eine destruktive wie schöpferische Macht eine Rolle, die am Anfang des »Rheingolds« noch verflucht wurde: die Liebe.

Alexandra Szemerédys und Magdolna Parditkas dystopisches Science-Fiction-Szenarium verspricht eine ungewöhnliche wie fesselnde Fortsetzung des Saarbrücker »Rings«.

Veranstaltungsdetails

Art:
Theater
Ort:
Saarländisches Staatstheater
Großes Haus
Schillerplatz 1
66111 Saarbrücken
Datum:
09.03.2024 - 17:00 Uhr
in Kalender speichern
Ein Smartphones mit einem Map Marker, der auf eine Karte zeigt.

Mit dem Öffnen der Karte akzeptieren Sie die Google-Nutzungsbedingungen und das Setzen von Google-Cookies.

Mehr Infos: Datenschutzerklärung

Karte anzeigen

Weitere Informationen und Tickets

Vorverkaufskasse
Tel. +49 681 3092-486
E-Mail: kasse@staatstheater.saarland
Internet: www.saarlaendisches-staatstheater.de

Abokasse
Tel. +49 681 3092 482
Besuchergruppen
Tel. +49 681 3092 484

Abendkasse
(1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Staatstheater: Tel. + 49 681 3092 286
Alte Feuerwache: Tel. +49 681 3092 203
sparte4: Tel. +49 681 9590571
Congresshalle: Tel. +49 681 418 05 48

Ähnliche Veranstaltungen