Mata Hari - Kleines Theater

Mata Hari - Kleines Theater

Mata Hari - Kleines Theater

Figurentheater: "Mata Hari - das nackte Leben freier Künstlerinnen und Künstlern

Eine Solo-Inszenierung der Compagnie HANDMAIDS mit Schauspiel & Objekten.

Mata Hari: sagenumwobene Tänzerin, mysteriöse Doppel-Spionin und freiberufliche Künstlerin in Paris kurz vor dem 1. Weltkrieg. Ihr Größenwahn bescherte Mata Hari den Erfolg als Tänzerin und Verführerin - am Ende jedoch auch die Exekution durch ein 12köpfiges Erschießungskommando.

Kann man als freie Künstlerin ohne den gewissen Größenwahn überhaupt überleben? Ein Stück über Mata Hari und die Lebensrealität freier Künstlerinnen, die sich und ihre Kunst nicht als Ware verstehen wollen, aber trotzdem als solche verkaufen müssen.

Beteiligte Personen

  • Spiel und Konzept: Sabine Mittelhammer
  • Regie: Tilla Kratochwil
  • Konzept und Sound: Florian Hawemann
  • Ausstattung: Verena Waldmüller

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Art:
Theater
Ort:
Kleines Theater im Rathaus
Rathausplatz
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 905-4903 (Keine Ticketreservierung!)
Internet:
http://www.kleines-theater-rathaus.de
Datum:
16.03.2024 - 19:30 Uhr
in Kalender speichern
Ein Smartphones mit einem Map Marker, der auf eine Karte zeigt.

Mit dem Öffnen der Karte akzeptieren Sie die Google-Nutzungsbedingungen und das Setzen von Google-Cookies.

Mehr Infos: Datenschutzerklärung

Karte anzeigen

HINWEIS: RESERVIERTE TICKETS

Reservierte Karten müssen bis spätestens 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden. Nehmen Sie reservierte Tickets nicht in Anspruch, bitten wir um rechtzeitige Stornierung unter Tel. +49 681 9679352. Die Theaterkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.


Tickets reservieren


Tickets

Kartenreservierungen sind derzeit nur per Vorkasse möglich. Der Geldeingang muss bis spätestens freitags vor dem Veranstaltungswochenende auf unserem Konto verzeichnet sein.

Ähnliche Veranstaltungen