Lilas Papa - Michael TRAUSSNIGG

Lilas Papa - Michael TRAUSSNIGG

Lilas Papa - Michael TRAUSSNIGG

Kultur für Kids: Lilas Papa

Das Kulturforum Regionalverband Saarbrücken präsentiert erstmalig das TRT Le Théâtre des Rêves Têtus mit seiner Produktion „Lilas Papa“ von Nicolas Marchand. Das Stück (Regie: Nina Schopka) zeigt im Rahmen der Reihe „Kultur für Kids“ Puppentheater über Ängste und ist ein Plädoyer für Toleranz, Courage und Gesellschaft im Wandel für Mutige ab fünf Jahren.

Koproduziert wurde „Lilas Papa“ vom Saarbrücker Korso-op.Kollektiv, das 2020 den Kulturpreis für Kunst des Regionalverbandes Saarbrücken erhalten hat.

Aus dem Inhalt

Lila lebt in einem kleinen beschaulichen Dorf, in dem das Leben in geordneten Bahnen läuft. Besonders ihr Papa hält große Stücke auf Ordnung und Sicherheit. Das alltägliche Dorfleben ändert sich allerdings schlagartig, als der kleine Samer mit seiner Familie in das Dorf ziehen.

Lila vertraut jedoch auf ihre Beobachtung und ihre realen Erfahrungen. „Er ist nicht anders. Er hat einen Kopf, zwei Augen, zwei Ohren, eine Nase, einen Mund...“. So besteht sie unbeirrbar auf eine Begegnung zwischen den Dorfbewohnern und den „Fremden“. „Lilas Papa“ ist ein Plädoyer für Toleranz Aufruf zur Schaffung einer lebendigen, vielfältigen und zukunftsorientierten Gesellschaft im Wandel.

Praktische Informationen

Karten (4,50/3 Euro): Tourist-INFO Saarbrücker Schloss oder per Mail – touristinfo@rvsbr.de – mit den Kontaktdaten und der Anzahl der Personen.

Es gelten die sogenannten AHA-Regeln.Voraussetzung für Erwachsene: Erfüllung eine der 3-G-Regeln: geimpft, genesen oder negativ getestet

Bei Rückfragen: Tourist-INFO  +49 681 506-6006

Vorbestellte Karten bis spätestens 14.30 Uhr in der Touristinfo im Schloss abholen

Veranstaltungsdetails

Art:
Kinder und Jugend
Ort:
Schlosskeller
Schlossplatz
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 506-6006
Internet:
https://www.regionalverband-saarbruecken.de
Datum:
17.10.2021 - 15:00 Uhr
in Kalender speichern

Sobald Sie die Vorschaukarte anklicken, entsteht eine Verbindung zu Google mit der Akzeptanz deren Datenschutzerklärung. Der Dienst nutzt Cookies, wodurch Daten verarbeitet werden. Mehr Infos unter Datenschutzerklärung

Karte anschauen

Ähnliche Veranstaltungen