Anja Kirig - (c) Urs Bauer

Anja Kirig - (c) Urs Bauer

Anja Kirig - (c) Urs Bauer

Freier Eintritt

AUFTAKT DES FRAUENTHEMENMONATS 2021

DIE ZEITEN GENDERN SICH – VON PANDEMIE ZU UTOPIE

Die Pandemie hat unsere etablierten Geschlechterrollen und ihre Begrenzungen beleuchtet und verändert. Viel wurde darüber spekuliert, wie sich diese Krise auf unser Zusammenleben in Zukunft auswirkt.

Gleichzeitig – und schon zuvor – wirkt der globale Megatrend „Gender Shift“. Anja Kirig, Zukunftsforscherin und Diplom-Politologin, beleuchtet wie der globale Trend „Gender Shift“ Rollennormen und Identitäten erweitert und stellt Prognosen auf, warum eine geschlechtergerechtere Gesellschaft keine Vision bleiben muss.
Begrenzte Teilnehmer*innenzahl - Anmeldung erforderlich.

Eintritt: frei
Anmeldung und Barrierefragen: frauenbuero@saarbruecken.de
Veranstalterin: Landeshauptstadt Saarbrücken, Frauenbüro

Veranstaltungsdetails

Art:
Vortrag
Ort:
Festsaal Rathaus St. Johann
Am Rathausplatz
66111 Saarbrücken
Internet:
http://www.saarbruecken.de/de/rathaus
Datum:
29.10.2021 - 19:00 Uhr
in Kalender speichern

Sobald Sie die Vorschaukarte anklicken, entsteht eine Verbindung zu Google mit der Akzeptanz deren Datenschutzerklärung. Der Dienst nutzt Cookies, wodurch Daten verarbeitet werden. Mehr Infos unter Datenschutzerklärung

Karte anschauen

Ansprechpartner

Katharina Kunze
Kommunale Frauenbeauftragte

+49 681 905-1649
+49 681 905-2044
frauenbuero@saarbuecken.de

Ähnliche Veranstaltungen