Jazzzeit: BLANKX und LYNX TRIO

BLANKX

Blankx - Blankx

Blankx - Blankx

Blankx - Blankx

Jenseits der klassischen Genregrenzen der Musik, die sich „Jazz“ nennt, haben sich Manuel Krass und Michel Meis einer Musik verschrieben, die ganz im Moment entsteht.

Mit jeweils wechselnden Gästen improvisieren sie Stücke, die reichhaltige Klangwelten erforschen; die Grooves aus Hip-Hop oder House entlehnen; die durch die Stimmung des Publikums mitkomponiert werden; und die nach ekstatischen Höhen genauso spielerisch wieder dekonstruiert werden und in anhaltenden Sphären versinken.

LYNX TRIO

Lynx Trio - Lynx Trio

Lynx Trio - Lynx Trio

Lynx Trio - Lynx Trio

Das 2013 von Gabriel Gosse gegründete LynX Trio tritt mit einem offenen und modernen Jazz gepaart mit rockeinflüssen hervor. Ihre facettenreiche Musik beinhaltet sowohl dynamische, rhythmische und schnelle wie auch zurückhaltende und introvertierte Momente. Anders als bei einer traditionellen Jazzformation befindet sich das Pariser Trio in ihrem ganz eigenen, eleganten und aktuellen Sounduniversum.

Kurator: Manuel Krass

Veranstaltungsdetails

Art:
Konzert
Ort:
Kulturzentrum Breite63
Breite Straße 63
66115 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 4170835
Internet:
http://www.breite63.de
Datum:
17.04.2020 - 19:30 Uhr
in Kalender speichern

Ähnliche Veranstaltungen