aerogondo/fotolia

aerogondo/fotolia

aerogondo/fotolia

Prof. Dr. Gerhard Wenz: Plastikmüll – Probleme und mögliche Lösungen

Ringvorlesung "KlimaKrise. KlimaSchutz" mit Scientists for Future - Saarland

Referent: Prof. Dr. Gerhard Wenz | Universität des Saarlandes

Neben dem CO2 beeinträchtigen auch die riesigen Mengen von Kunststoffabfällen die Ökosysteme unserer Erde, vor allem das Meer, welches unser größter Klimaregulator ist. Als Polymerchemiker berichtet Prof. Dr. Gerhard Wenz über die wichtigsten Kunststoffe, deren Erzeugung, Verwendung und Risiken.

Außerdem geht es um die Probleme bei Entsorgung und Recycling. Was passiert mit den gelben Müllsäcken? Innovative Lösungsmöglichkeiten werden vorgeschlagen.

Weitere Informationen

LHS

LHS

LHS

Der Vortrag ist Teil Ringvorlesungen im Wintersemester 2019/2020 über das Klima unter dem Motto "KlimaKrise. KlimaSchutz".

Veranstaltet wird die Vortragsreihe von Prof. Dr. Karin Jacobs, Prof. Dr. Gerhard Wenz, der Universität des Saarlandes, den Scientists for Future Saarland und vom Kulturamt der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Der Eintritt zu den circa 45 Minuten langen Vorträgen ist frei. Im Anschluss haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gelegenheit zur offenen Diskussion.

Veranstaltungsdetails

Art:
Vortrag
Ort:
Filmhaus
Mainzer Straße 8
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 399297 (Kinokasse) oder +49 681 936740 (Büro)
Internet:
www.filmhaus.saarbruecken.de
Datum:
18.12.2019 - 18:30 Uhr
in Kalender speichern

Ähnliche Veranstaltungen