aerogondo/fotolia

aerogondo/fotolia

aerogondo/fotolia

Prof. Dr. Rainald Enders: Luftreinhalteplanung & Dieselfahrverbote – Entwicklungen in Rechtssprechung & Gesetzgebung

Ringvorlesung "KlimaKrise. KlimaSchutz" mit Scientists for Future - Saarland

Referent: Prof. Dr. Rainald Enders | Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld

Dieselfahrverbote für Straßenabschnitte oder Umweltzonen in Innenstädten werfen neben hohen politischen Wellen auch eine Reihe von Rechtsfragen auf. Der Vortrag beleuchtet die seit den Grundsatzentscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts aus Februar 2018 ergangene verwaltungsgerichtliche Rechtsprechung sowie die hierdurch veranlassten Gesetzesänderungen.

Europarechtskonformität und Verhältnismäßigkeit der bisher gefundenen Lösungen sind rechtlich komplex und noch nicht abschließend geklärt; die Thematik ist und bleibt spannend.

Weitere Informationen

LHS

LHS

LHS

Der Vortrag ist Teil Ringvorlesungen im Wintersemester 2019/2020 über das Klima unter dem Motto "KlimaKrise. KlimaSchutz".

Veranstaltet wird die Vortragsreihe von Prof. Dr. Karin Jacobs, Prof. Dr. Gerhard Wenz, der Universität des Saarlandes, den Scientists for Future Saarland und vom Kulturamt der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Der Eintritt zu den circa 45 Minuten langen Vorträgen ist frei. Im Anschluss haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gelegenheit zur offenen Diskussion.

Veranstaltungsdetails

Art:
Vortrag
Ort:
Filmhaus
Mainzer Straße 8
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 399297 (Kinokasse) oder +49 681 936740 (Büro)
Internet:
www.filmhaus.saarbruecken.de
Datum:
27.11.2019 - 18:30 Uhr
in Kalender speichern

Ähnliche Veranstaltungen