Die arabische Prinzessin - Astrid Karger

Die arabische Prinzessin - Astrid Karger

Die arabische Prinzessin - Astrid Karger

Kinderoper: Die arabische Prinzessin

... oder: Das wiedergeschenkte Leben

Märchenoper für die ganze Familie | Koproduktion mit der Opéra National du Rhin

Sie gehören wohl zu den schönsten Kindheitserinnerungen: die Stunden, in denen uns Eltern oder Großeltern Märchen vorgelesen und Geschichten erzählt haben. Auch der kleine Ali bildet da keine Ausnahme: Von den Geschichten, die ihm seine Tante Safah erzählt, kann er gar nicht genug bekommen.

Besonders das Märchen vom armen Fischer Jamil hat es ihm angetan: Der hat mit seiner wunderschönen Stimme das Herz der Prinzessin Amirah im Sturm erobert. Und die will ihn nun, aller Standesunterschiede zum Trotz, unbedingt heiraten. Nach anfänglichem Zögern willigt Jamil ein – unter einer Bedingung: Amirah dürfe sich niemals über seine Herkunft lustig machen.

Doch es kommt wie es kommen muss: Mit einer unbedachten Äußerung kränkt Amirah Jamil schwer. Enttäuscht wendet er sich von ihr ab und entschwindet ins Reich des Schillernden Vergessensfürsten … Nun müssen Ali und seine Freunde in die Geschichte eingreifen: Ob sie der Prinzessin wohl helfen können, Jamil zurückzuholen? Und kann Jamil Amirah vergeben und damit beweisen, dass Liebe stärker ist als alle Hindernisse?

Weitere Informationen

Mit märchenhafter Musik aus der Feder des "spanischen Mozarts" Juan Crisóstomo de Arriaga lassen Solisten, der Kinderchor des Saarländischen Staatstheaters und das Saarländische Staatsorchester Träume aus 1001 Nacht lebendig werden – ein Erlebnis für die ganze Familie!

Premiere am Sonntag, 13. Oktober, 16 Uhr in der Alten Feuerwache

Die Produktion

Musikalische Leitung Nathan Blair
Inszenierung Benoît De Leersnyder
Bühnenbild und Kostüme Emilie Lauwers
Licht Ace McCarron, Patrik Hein
Dramaturgie Frederike Krüger
Szenische Einstudierung Friederike Schulz
Einstudierung Kinderchor Mauro Barbierato, Larissa Schnadt

Mit Bettina Maria Bauer (Amirah, die Prinzessin), Moritz Kugler (Jamil, ein Fischverkäufer), Elisa Wehrle (Tante Safah/Die junge Safah), Uwe Keller (Der Fremde/Schillernder Vergessensfürst), Jakob Hippchen/Matteo Rolser (Ali, ein Kind), Maren Röttig/Amélie Clemens (1. Dienerin), Eva Sophie Donner/Anna Surges (2. Dienerin), Veronika Brückner/Gyuri Lee (3. Dienerin); Kinderchor des Saarländischen Staatstheaters; Saarländisches Staatsorchester

Veranstaltungsdetails

Art:
Kinder und Jugend
Ort:
Alte Feuerwache
Am Landwehrplatz 2
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 3092-0
Internet:
http://www.saarlaendisches-staatstheater.de
Datum:
12.11.2019 - 11:00 Uhr
in Kalender speichern
Weitere Termine
22
Dez

2019

16:00 Uhr

iCal Download
29
Dez

2019

16:00 Uhr

iCal Download

Weitere Informationen und Tickets

Vorverkaufskasse
Tel. +49 681 3092-486
E-Mail: kasse@staatstheater.saarland
Internet: www.saarlaendisches-staatstheater.de

Abokasse
Tel. +49 681 3092 482
Besuchergruppen
Tel. +49 681 3092 484

Abendkasse
(1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Staatstheater: Tel. + 49 681 3092 286
Alte Feuerwache: Tel. +49 681 3092 203
sparte4: Tel. +49 681 9590571
Congresshalle: Tel. +49 681 418 05 48

Ähnliche Veranstaltungen