Kino Filmprojektor - shutterstock/Gregory Fer

Kino Filmprojektor - shutterstock/Gregory Fer

Kino Filmprojektor - shutterstock/Gregory Fer

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

Die titelgebenden Plakatwände aus THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI sind der brillante Stein des Anstoßes einer ganzen Serie von Ereignissen und einem neuen Film von Martin McDonagh, der der großen Frances McDormand hier die Leinwand überlässt. Und sie macht das Allerbeste daraus und brilliert als bittersüßer Racheengel in wirklich jeder köstlichen Sekunde dieses Filmes.

Die Tochter von Mildred Hayes wurde vor Monaten ganz in der Nähe ihres Zuhauses vergewaltigt und ermordet, aber noch immer tut sich in dem Fall nichts. Von einem Hauptverdächtigen fehlt jedenfalls noch jede Spur und so langsam glaubt Mildred, dass die örtliche Polizei einfach ihre Arbeit nicht richtig macht. Und ganz anders als ihr Sohn Robbie, der einfach nur sein Leben weiterleben möchte, kann sie das nicht akzeptieren.

Darum lässt sie eines Tages an der Straße, die in ihren Heimatort Ebbing, Missouri führt, drei Werbetafeln mit provokanten Sprüchen aufstellen, die sich an Polizeichef William Willoughby richten. Klar, dass die Situation nicht lange friedlich bleibt.  

Eine meisterliche Mischung aus Rachethriller, Drama und lakonischer Komödie, in der die eskalierenden Konflikte mit schwarzem Humor und einigen Gewaltspitzen entfaltet werden.

Veranstaltungsdetails

Art:
Kino
Ort:
Kino Achteinhalb
Nauwieserstr. 19
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 3908880
Internet:
http://www.kinoachteinhalb.de
Datum:
16.10.2019 - 20:00 Uhr
in Kalender speichern
Weitere Termine
19
Okt

2019



iCal Download
20
Okt

2019



iCal Download
23
Okt

2019



iCal Download