Alfred Gulden - Rostwurstbude Saarlouis Großer Markt - Gulden/Filmhaus

Alfred Gulden - Rostwurstbude Saarlouis Großer Markt - Gulden/Filmhaus

Alfred Gulden - Rostwurstbude Saarlouis Großer Markt - Gulden/Filmhaus

Magische Orte. Rostwurstbuden: Film und Lesung mit Alfred Gulden

„Ich werde mich durchessen. Von links nach rechts. Im Uhrzeigersinn. Probieren. Und bei der besten bleibe ich dann“
Alfred Gulden

Mit einem Schauspieler aus Köln, gebürtiger Saarländer, stand Alfred Gulden auf dem Großen Markt seiner Heimatstadt (Saarlouis). Angesichts der Rostwurstbuden, die um den Großen Markt gereiht waren, klatschte der Schauspieler in die Hände und rief aus: „Ein wahres El Dorado! Da habt ihr ein Rostwurst- Schlaraffenland!“

Das war 1979. Damals gab es in fast jedem saarländischen Ort so eine kleine „Schlaraffeninsel“. Sie war Anlaufstelle, Küche, Treffpunkt und Begegnungsstätte, heute würde man sagen: „Hot Spot“. Von diesen „Hot Spots“ handelt Alfred Guldens Film „Magische Orte. Rostwurstbuden.“, den der Schriftsteller und Filmemacher 1997 für den Saarländischen Rundfunk gedrehte, als die Bedeutung dieser Orte als „Begegnungsstätte“ zusehends nachgelassen hat.

Auf Einladung der Rosa Luxemburg Stiftung wird Alfred Gulden im Filmhaus seine Dokumentation über Rostwurstbuden zeigen – die übrigens nur im Saarland so heißen - und lesen. Natürlich weicht Gulden der zentralen Frage nicht aus: warum haben viele Buden ihre „Magie“ verloren?

Weitere Informationen

Nach der Veranstaltung werden im Hof des Filmhauses Rostwurst, Currywurst oder Gammler gereicht, wofür die Veranstalter eigens einen „magischen Ort“ besorgt haben.

Durch den Abend führt Holger Gettmann, Herausgeber eines Restaurantführers und Vorsitzender von Slow Food Saarland.

In Kooperation mit: Slow Food Saarland, Peter-Imandt-Gesellschaft / Rosa-Luxemburg-Stiftung-Saarland.

Veranstaltungsdetails

Art:
Kino
Ort:
Filmhaus
Mainzer Straße 8
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 399297 (Kinokasse) oder +49 681 936740 (Büro)
Internet:
www.filmhaus.saarbruecken.de
Datum:
03.09.2019 - 18:00 Uhr
in Kalender speichern