Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt 2018 - LHS

Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt 2018 - LHS

Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt 2018 - LHS

46. Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt

Am ersten Adventswochenende weihnachtet es rund um das Saarbrücker Schloss

Einer der traditionsreichsten und größten Weihnachtsmärkte in Südwestdeutschland ist der Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt. Wie immer findet am 1. Adventswochenende der Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt statt.

Samstags von 11 bis 22 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr findet das Publikum in den historischen Gassen rund um den Saarbrücker Schlossberg, auf dem Nanteser Platz und unterhalb der Schlossmauer ein prächtiges weihnachtliches Ambiente.

An über 200 Ständen stehen selbst gefertigte weihnachtliche Geschenkartikel und schöne Dinge im Mittelpunkt, ergänzt durch ein vielfältiges Angebot kulinarischer Genüsse aus der Region und aus der internationalen Küche. Auf dem Kunsthandwerkermarkt im VHS-Zentrum findet das Publikum wunderschöne werthaltige Objekte.

Offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes Samstag, 17 Uhr, Bühne an der Schlosskirche



Nach der Eröffnung lädt der Heilige Nikolaus die Kinder gegen 17.15 Uhr zu seiner Nikolaus-Sprechstunde ein und verteilt kleine Geschenke. Am Sonntag kommt er gegen 15 Uhr wieder auf die Bühne an der Schlosskirche.

In diesem Jahr gibt es für Kinder mit der „Kleinen Weihnacht“ einen eigenen Marktbereich auf dem Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt. Beheizte Zelte voller vorweihnachtlicher Erlebnisse und Mitmach-Angebote laden beim Bummeln über den lichterglänzenden Weihnachtsmarkt zum Hereinschauen ein. Die „Kleine Weihnacht“ befindet sich an der Schlossstraße am Nanteser Platz. Sie ist samstags und sonntags von 13 bis 19 Uhr geöffnet.

Musik auf Bühnen und Balkonen und in der Winter-Lounge

Vielfältige Kulturangebote auf dem Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt

Inmitten der weihnachtlich geschmückten Marktstände erleben die Gäste am 28. und 29. November beim Bummeln über den Weihnachtsmarkt eine Vielfalt an Kultur.

Neu sind kleine Konzerte an Orten mitten im Geschehen wie am Luisenbrunnen. Hier in der Alt-Neugasse befindet sich auch die neue Winter-Lounge. Sie präsentiert in winterlich-gemütlichem Ambiente die leiseren Töne, unplugged Folk und Rock, auch Chormusik und die Klänge der südeuropäischen Weihnacht.

Auf der Bühne an der Schlosskirche und anderen Plätzen singen Chöre und es spielen Blechbläserensembles, ein Posaunenchor und ein Musikzug auf. Ein Konzert in der Schlosskirche lässt auf der Orgel die schönsten Noëls und barocken Weihnachtslieder erklingen.

Auch bietet der Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarkt seine spannende Kunst-am-Brunnen-Aktion, dieses Mal von Studierenden der Schule für Architektur. In den Museen und im Saarbrücker Schloss gibt es Lesungen, Kindertheater, Führungen für Kinder und vieles zum Entdecken sowieso.

Es lohnt sich bei einigen Marktständen genauer hinzuschauen: Dort schnitzt zum Beispiel ein Kettensägenkünstler aus Holzstämmen zwei weitere Figuren für die Saarbrücker Krippe.

Kinder-Weihnachtswelt auf dem Weihnachtsmarkt

Angebote in den Zelten der „Kleinen Weihnacht“

Im Zelt der „Jungen VHS“ können Kinder und auch Erwachsene ihre Kreativität ausleben. Es werden weihnachtliche Kunstkarten gestaltet, wobei mittels verschiedener Techniken wie experimenteller Schablonendruck, kombiniert mit Spraytechnik, Roll- und Tupftechniken sowie Tricks der fotorealistischen Malerei einzigartige Kunstkarten entstehen. Ein weiteres Angebot der "Jungen VHS" ist das Herstellen von Tannenbaum- und Geschenkanhänger aus Filzwolle. Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung und zahlreichen Musterstücken wird die kreative Nadelfilztechnik zur Freude.

Im nächsten Zelt steht Schminken im Mittelpunkt: Hier kann man sich in einen Weihnachtself oder in seine Lieblings-Weihnachtskreatur verwandeln lassen. Stündlich zwischen 15 und 18 Uhr lädt außerdem eine Märchenerzählerin zum Erlauschen beliebter Märchen ein.

In einem weiteren Bastelzelt geht es ans Werkeln, Schneiden und Kleben von Weihnachtsbauschmuck mit Anhängern und Weihnachtskarten, mit denen daheim die Familie erfreut werden kann.

Im Zelt zur Ausstellung „Wintertraum im Schuhkarton“ haben Schulkinder der Grundschulen Weyersberg, Eschberg und Rastpfuhl zusammen mit Künstlerinnen fantastische Märchenwelten und Winter-Wimmelbilder gebaut, die von 11 bis 19 Uhr an beiden Tagen entdeckt werden können.

Winterwald, Schneekugel und zwei Wunschbaum-Aktionen

Ein einzigartiges Erlebnis bieten die SAARLAND Versicherungen mit einer überdimensionalen Schneekugel, an der allerhand weihnachtliche Gestalten warten, um mit den Gästen des Weihnachtsmarktes ein Erinnerungsfoto im Schneetreiben zu schießen.

Die Schlossstraße verwandelt sich mit Hilfe des Kinderschutzbundes, Ortsverband Saarbrücken e.V., und mit Unterstützung des Bauhauses Saarbrücken in einen funkelnden Winterwald. Saarbrücker Kinder- und Jugendeinrichtungen haben Tannenbäume mit jeder Menge selbst hergestellter Dekoration geschmückt. Nach dem Weihnachtsmarkt werden die Bäume zu den Kindern in die Einrichtungen zurückgebracht und erfreuen dort in der Adventszeit.

Kinderwünsche können bereits zum 19. Mal beim Wunschbaum in den Räumen des Kinderschutzbundes gegenüber der Schlosskirche erfüllt werden. Dort warten am Baum jede Menge Wünsche aus den sozialen Einrichtungen Saarbrückens auf das Christkind.

Ganz persönliche Wünsche können bei der Aktion „Mein Weihnachtswunsch“ in der Schlosskirche auf Glasscherben verewigt werden. Nach dem Weihnachtsmarkt schmücken sie die Weihnachtskrippe im Schaufenster des welt:raum am Sankt Johanner Mark.

Saarland Versicherungen - Logo

Saarland Versicherungen/Kulturamt LHS Saarbrücken

Banner Sparkasse Saarbrücken

Sparkasse Saarbrücken/Kulturamt LHS Saarbrücken

Zauberer, Mitmach-Musical, Schlossgespenst und Ritter – und der Heilige Nikolaus!

Noch vieles mehr können Kinder auf dem Weihnachtsmarkt entdecken: Ein weihnachtliches Zaubertheater, ein Kinder-Mitmach-Musical-Reise, eine Führung mit dem Schlossgespenst oder mit einem Ritter. Höhepunkt für die kleinen Gäste ist die Begegnung mit dem Heiligen Nikolaus.

Gut zu wissen: Ein Wickelraum und ein Stillraum sind im Alten Rathaus eingerichtet.

Kulturinfo

Kulturinfo - Kulturamt
Telefon: +49 681 905-4901

Veranstaltungsdetails

Art:
Markt
Ort:
Rund ums Schloss
Schlossplatz
66119 Saarbrücken
Datum:
28.11.2020 - 11:00 Uhr bis 28.11.2020 - 20:00 Uhr
in Kalender speichern
Weitere Termine
29
Nov

2020

11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

iCal Download

Ähnliche Veranstaltungen