Sonntags ans Schloß – Soirée: Anne Haigis

Die Veranstaltung ist bereits abgelaufen

30 Jahre „Sonntags ans Schloß“

Sonntags ans Schloß: Haigis (Foto: Hans-Peter Wild)

Haigis (Foto: Hans-Peter Wild) - Hans-Peter Wild

In Rottweil wurde Anne Haigis geboren. 1974 stieg sie bei der Interstate Roadshow ein und arbeitete mit der Rock-Jazz Band RE zusammen. 1981 erschien das von Wolfgang Dauner produzierte Debüt-Album "For Here Where The Life Is", danach drei deutschsprachige Alben (u.a. "Geheime Zeichen" 1987). Insgesamt veröffentlichte sie zwölf Studio- und zwei Live-Alben.

1987 erhielt sie den Nachwuchspreis der Deutschen Phonoakademie in der Sparte Jazz. Für das 1989 erschienene Album "Indigo" erhielt sie den Goldenen Löwen von Radio Luxemburg. Die Wahl-Kölnerin arbeitete mit Musikern wie Wolfgang Dauner, Wolf Maahn, Nils Lofgren, Eric Burdon, Melissa Etheridge und den Harlem Gospel Singers zusammen.

In den Anfängen meist mit Band unterwegs, entstand schließlich das auf das Wesentliche reduzierte Anne Haigis Duo mit Niklas Hauke an den Tasteninstrumenten. Der Sound reduziert sich auf das Wesentliche. Gitarre und Piano liefern das musikalische Gerüst für die außergewöhnlich wandlungsfähige Stimme der charismatischen Frontfrau. Jenseits des Mainstreams klingt die Mischung aus melancholisch-leidenschaftlichen Chansons, druckvollem Folk, erdigem Blues und jazzig-souligen Anleihen unverfälscht, authentisch und einfach gut.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails

Art:
Konzert
Ort:
Saarbrücker Schloss
Schlossplatz
66119 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 506-6006
Datum (abgelaufen):
18.08.2019 - 18:00 Uhr

Ähnliche Veranstaltungen