Bebauungsplan "Sulzbachtalstraße, vom Schiedeborn bis Kalkofenstraße"

Der Stadtrat der Landeshauptstadt Saarbrücken hat in seiner Sitzung am 22. November 2016 den Bebauungsplan Nr. 318.02.02 "Sulzbachtalstraße, vom Schiedeborn bis Kalkofenstraße" im Stadtteil Dudweiler als Satzung beschlossen und vorab über die im Verfahren eingegangenen Anregungen entschieden.

Stadtübersicht_Dudweiler - LHS

Stadtübersicht_Dudweiler - LHS

Stadtübersicht_Dudweiler - LHS

Ziele der Planung

BBP_318.02.02_Geltungsbereich - LHS

BBP_318.02.02_Geltungsbereich - LHS

BBP_318.02.02_Geltungsbereich - LHS

Ziel des Bebauungsplans ist die Sicherung von Gewerbeflächen für produzierendes Gewerbe und artverwandte Nutzungen sowie höherwertiges Gewerbe, Büro- und eingeschränkte Einzelhandelsnutzungen für nicht-zentrenrelevante Sortimente.

Bordelle und bordellartige Betriebe sowie Unterarten von Vergnügungsstätten werden ausgeschlossen.

Lage des Plangebietes

Luftaufnahme - LHS

Luftaufnahme - LHS

Luftaufnahme - LHS

Das Plangebiet wird begrenzt:

  • im Norden durch den Sulzbach
  • im Osten durch den Herrensohrer Weg, das Eckgrundstück im Einmündungsbereich der Saarbrücker Straße in die Sulzbachtalstraße und Kalkofenstraße
  • im Süden durch die südliche Begrenzung der Grundstücke Kalkofenstraße 4, SaarbrückerStraße 110 und die weiter angrenzenden Grundstücke bis Sulzbachtalstraße 84
  • im Westen durch die westliche und nördliche Begrenzung des Grundstücks Sulzbachtalstraße 84, die Sulzbachtalstraße und die westliche Begrenzung des Grundstücks Sulzbachtalstraße 67

Stadtplanungsamt

Bahnhofstraße 31
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 905-4078
Fax: +49 681 905-4155

E-Mail: stadtplanungsamt@saarbruecken.de

Öffnungszeiten

Mo bis Mi 9 bis 12 und 13.30 bis 15.30 Uhr, Do 8 bis 18 Uhr, Fr 9 bis 12 Uhr