Bebauungsplan "Ehemaliges SHD-Gelände und östliche Quellenstraße"

Satzungsbeschluss

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 29. Oktober 2019  den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 135.03.11 „Ehemaliges SHD-Gelände und östliche Quellenstraße“ in St. Johann als Satzung gemäß § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch beschlossen. Gemäß § 10 Abs. 2 Baugesetzbuch ist eine Genehmigung durch die höhere Verwaltungsbehörde nicht erforderlich.

Stadtübersicht - LHS

Stadtübersicht - LHS

Stadtübersicht - LHS

Ziele der Planung

Geltungsbereich - LHS

Geltungsbereich - LHS

Geltungsbereich - LHS

Im Stadtteil St.Johann befinden sich im Bereich der Quellenstraße am Kaninchenberg zwei ehemals gewerblich genutzte benachbarte innerstädtische Brachflächen.

  • Zum einen soll auf dem ehemaligen SHD-Gelände (Saar-Hochdruck) zwischen Quellenstraße und Heidenkopferdell innerstädtische Wohnbebauung realisiert werden. Die geplante Wohnnutzung ist die Fortführung der Wohnnutzung im Bereich Heidenkopferdell. Aufgrund der Vornutzung ist das Grundstück mit Altlasten belastet. Somit stellt die geplante Maßnahme eine Chance dar, das Grundstück durch Altlastensanierung zu reinigen. Ein Sanierungsplan liegt vor.
  • Zum anderen soll auf der Brachfläche östlich der Quellenstraße eine Mischnutzung aus Wohnen, Dienstleistung und mit Wohnnutzung verträglicher gewerblicher Nutzung entwickelt werden.

Der Bebauungsplan ersetzt in seinem Geltungsbereich den Bebauungsplan Nr. 135.03.03 "Kaninchenberg-, Heidenkopferdell, Sportplatzanlage und Wasserbehältergrundstück nördlich Am Kieselhumes, Pater-Delp-Straße, Eschberger Weg, Quellenstraße" aus dem Jahr 1983.

Lage des Plangebietes

Luftaufnahme - LHS

Luftaufnahme - LHS

Luftaufnahme - LHS

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes liegt im Bezirk Mitte im Stadtteil St. Johann. Die Fläche umfasst circa 4,4 Hektar.

Das Plangebiet wird wie folgt begrenzt:

  • Im Norden durch die südliche Grundstücksgrenze  des Grundstückes Bertha-von-Suttner-Straße 1 (Neue Arbeit Saar) und die südliche Grundstücksgrenze des Grundstückes Peter-Zimmer-Straße, Ecke Hanna-Kirschner-Straße
  • Im Osten durch die gewerblich genutzten Grundstücke des Eschbergerweges
  • Im Süden durch einen Fußweg am nördlichen Rand des Kaninchenberges und durch die privaten Grundstücksflächen des Eschbergerweges 39 und 41
  • Im Westen durch die Verkehrsfläche der Straße Heidenkopferdell und die Verkehrsfläche der Quellenstraße mit angrenzender Wohnnutzung 
BBP 135.03.11 Planzeichnung
Download

application/pdf - ca. 7,49 MB

BBP 135.03.11 Begründung
Download

application/pdf - ca. 12,75 MB

Stadtplanungsamt

Bahnhofstraße 31
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 905-4078
Fax: +49 681 905-4155

E-Mail: stadtplanungsamt@saarbruecken.de

Öffnungszeiten

Mo bis Mi 9 bis 12 und 13.30 bis 15.30 Uhr, Do 8 bis 18 Uhr, Fr 9 bis 12 Uhr