Impfzentrum

Das Saarbrücker Impfzentrum auf dem ehemaligen Messegelände ist termingerecht fertig geworden und betriebsbereit. Hier finden Sie weitere Informationen.

Blick über die Impfkabinen im Saarbrücker Impfzentrum - Landeshauptstadt Saarbrücken

Blick über die Impfkabinen im Saarbrücker Impfzentrum - Landeshauptstadt Saarbrücken

Blick über die Impfkabinen im Saarbrücker Impfzentrum - Landeshauptstadt Saarbrücken

Das im Impfkonzept des saarländischen Gesundheitsministeriums vorgesehene zentrale Impfzentrum in der Landeshauptstadt wurde in den Hallen des alten Messegeländes eingerichtet.

Der Regionalverband als Träger des öffentlichen Gesundheitsdienstes betreibt es im Rahmen der Corona-Pandemiebekämpfung. Die Landeshauptstadt als untere Katastrophenschutzbehörde für den Regionalverband verfügt dank der Feuerwehr über die erforderlichen Erfahrungen und Kompetenzen, kurzfristig ein Impfzentrum zu errichten.

Wann werde ich geimpft?

Wer wann geimpft wird und wie die Priorisierungsgruppen eingeteilt sind können Sie hier nachlesen. 

Wie melde ich mich zur Impfung an?

Halten Sie im Impfzentrum bitte bereit:

  • Ihre Einladung und den zugehörigen QR-Code
  • Ihren Personalausweis/ein Ausweisdokument
  • Ihre Versichertenkarte
  • den Impfausweis
  • Mund-Nasen-Bedeckung

Stationen des Impfzentrums Süd in Saarbrücken

1. Einlasskontrolle: Erste Überprüfung Ihres Termins sowie eine kontaktlose Fiebermessung.

2. Check-in: Hier geben Sie ihre Einladungsunterlagen ab und erhalten den Anamnesebogen, eventuelle Fragen können geklärt werden.

3. Wartezone 1 (vor der Impfung): Hier können Sie den Anamnesebogen ausfüllen, am Informationsstand können Fragen beantwortet werden und Sie erhalten Hilfe beim Ausfüllen des Anamnesebogens. Über Bildschirme wird Ihre Nummer aufgerufen und Ihnen wird eine Impfkabine zugewiesen.

4. Impfkabine: Hier wird ein Aufklärungsgespräch mit einem Arzt geführt. Sollte nichts gegen eine Impfung sprechen, wird diese in den Oberarm vorgenommen.

5. Wartezone 2 (nach der Impfung): Hier sollten Sie nach Vorgabe des RKI rund 30 Minuten abwarten, ob sich etwaige Impfreaktionen Ihres Körpers zeigen.

6. Check-out: Wenn Sie die Impfung gut vertragen, können Sie das Impfzentrum durch den Check out verlassen. Hier erhalten Sie die Eintragung in den Impfausweis. (Quelle: Regionalverband)

Stationen im Impfzentrum - Impfzentrum Saarland/Regionalverband

Stationen im Impfzentrum - Impfzentrum Saarland/Regionalverband

Stationen im Impfzentrum - Impfzentrum Saarland/Regionalverband

Banner der Impfhotline des Saarlandes - Saarland.de

Banner der Impfhotline des Saarlandes - Saarland.de

Banner der Impfhotline des Saarlandes - Saarland.de

Weitere Informationen

Unter www.impfen.saarland.decorona@saarland.de und unter der Hotline +49 681 501 4422 erhalten Sie weitere Informationen.

Impressionen aus dem Impfzentrum

Impfzentrum Saarland-Süd

Messehallen 1 und 2
66117 Saarbrücken

Öffnungszeiten

Montag - Samstag
8 bis 15 Uhr (letzter Einlass 14 Uhr)

Hinweis: Einlass und Impfung nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Sobald Sie die Vorschaukarte anklicken, entsteht eine Verbindung zu Google mit der Akzeptanz deren Datenschutzerklärung. Der Dienst nutzt Cookies, wodurch Daten verarbeitet werden. Mehr Infos unter Datenschutzerklärung

Karte anschauen

» Karte vergrößern