GästeHaus Klaus Erfort

Wie schmeckt eine Karotte? Wie ein Steinbutt? Wie Lamm oder etwa Languste? Entdecken Sie Aromen neu. Im mehrfach ausgezeichneten GästeHaus Klaus Erfort des Dreisternekochs Klaus Erfort.

Einzigartige Gerichte aus der Drei-Sterne-Küche

In einer eleganten Gründerzeitvilla mit weitläufigem gepflegtem Privatpark in der Mainzer Straße in Saarbrücken residiert einer der besten Köche Deutschlands: Mehrfach wurde Klaus Erfort von den bekanntesten Restaurantkritikern mit höchsten Bewertungen versehen: Seine Höchstwertungen Klaus Erfort auch 2015 verteidigen und wurde mit drei Michelin Sternen sowie vom Gault Millau mit 19,5 Punkten und vier Kochmützen ausgezeichnet. (Jeweils Ausgabe 2016) 

Im großen Guide „Die besten 800 Restaurants in Deutschland 2014/15“ mit der Höchstwertung ausgezeichnet. Die Redaktion des Magazins "DER FEINSCHMECKER" hat ihn somit unter die zwölf besten Köche Deutschlands gekürt. Und in der Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2014 zählt Erforts Restaurant mit Platz sieben zu den zehn besten Deutschlands.

Er und seine Küchenbrigade kreieren seit 2002 einzigartige Gerichte, die nicht zum stillen Bewundern gemacht sind. Sondern zum neugierigen Entdecken und genussvollen Erleben. Dabei vereint Klaus Erfort in seinen modernen Gerichten unterschiedliche Aromen und Texturen  zu perfekt ausbalancierten Kreationen.

Klaus Erfort - Gästehaus Klaus Erfort

Klaus Erfort - Gästehaus Klaus Erfort

Klaus Erfort - Gästehaus Klaus Erfort

Gastgeber Klaus Erfort ist Koch aus Leidenschaft. Es hat ihn während eines Schulpraktikums gepackt, seitdem sind mehr als 20 Jahre vergangen. 

2007 erhielt Klaus Erfort den dritten Stern, wurde vom Gault Millau zum Koch des Jahres 2008 und vom Feinschmecker zum Koch des Jahres 2009 gewählt.

Charmant, umsichtig und dabei dennoch dezent sorgen Sommelier und Restaurantleiter Jérôme Pourchère und sein Service-Team dafür, dass anspruchsvolle Genießer im GästeHaus einen unvergesslichen Abend verbringen.

Das Ambiente des Gästehaus Erfort ist geprägt vom Charme der über hundert Jahre alten Villa mit einem 10.000 Quadratmeter großen, englischen Park und einem intimen Teehaus.

Ein klassischer und doch moderner Stil in hellen cremefarbigen Tönen gehalten lädt im Inneren der Villa zur gemütlichen Verführung des Gaumens ein. 

2002 wurde das Restaurant unter der Leitung von Jérôme Pourchère mit dem ersten Michelinstern ausgezeichnet, 2004 folgte der zweite. Die Erfolgsgeschichte geht weiter.

Gästehaus Klaus Erfort

Klaus Erfort
Mainzerstraße 95
66121 Saarbrücken

Telefon: +49 681 958268-2
Fax: +49 681 958268-2

E-Mail: kontakt@gaestehaus-erfort.de
Website: http://www.gaestehaus-erfort.de