Corona: Tipps für die Zeit zuhause

Aktuell sollten wir alle nur für das nötigste vor die Tür gehen - zum Glück ist es in den eigenen vier Wänden doch auch ganz schön! Die Internetredaktion hat ein paar Ideen für Indoor-Aktivitäten.

Für Leseratten: Die Zeit zum Schmökern nutzen

...oder warum nicht mal was Neues lernen?

Wer noch keine gültige Bibliothekskarte besitzt kann für die Nutzung der E-Books und e-Audios in der onleiheSaar ab sofort bis 31. Mai eine kostenlose Schnupper-Mitgliedschaft beantragen.

Neben der Leseförderung an Grundschulen bietet der Bücherbus einen Lieferservice für ältere und mobil eingeschränkte Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Chemie-Grundlagen oder spanische Grammatik - mit den kostenlosen Duden-Apps können Sie mobil Ihr Wissen auffrischen oder ganz neue Dinge lernen.

Fitness-Training online

Viele Fitness-Studios in Saarbrücken bieten Online-Kurse an - sogar kostenlos. Oder Sie drehen die Musik auf und machen ganz einfach - freestyle - Ihre eigenen Übungen.

Konzerte, Spaß und Kultur für zuhause

Live-Streams, Online-Kurse, Detektiv-Spiele, Solidarische Angebote, Video-Gottesdienste, Gemeinsam musizieren: zahlreiche Online-Veranstaltungen gestalten die Zeit zuhause abwechslungsreicher.

Hier gibt es zahlreiche Online-Angebote aus dem Bereich Kultur, die gerade in der aktuellen Situation eine willkommene Abwechslung bieten.

DEN ZOO VIRTUELL ERLEBEN

Wir holen die Zootiere per Video in Ihr Wohnzimmer - und versorgen Sie mit interessantem Zoowissen 

Hier gibt es noch mehr Videos - beobachten Sie Drills, Kattas und die Stachelschweine Mathilda und Rosalie gemütlich von der Couch aus. 

Leider muss der Zoo im Moment geschlossen bleiben. Wir versorgen Sie hier trotzdem mit interessanten Zoo-Infos.

Seelenleben

Wenn das Alleinsein schwer wird und die Entwicklungen Angst machen, oder wenn es zu Konflikten und Streit kommt, kann es helfen, über Telefon oder Internet mit Menschen auf Tuchfühlung zu bleiben und Kontakt aufzunehmen. Kirchen und Beratungsstellen machen entsprechende Angebote. Sie bieten zudem Video-Gottesdienste in verschiedenen Formaten an.

Schreiben und chatten

Mit der Telefonseelsorge kann man per Mail oder im Chat Kontakt aufnehmen.

Mail- und Chatberatung bietet auch die bke-Eltern- und Jugendberatung (Bundeskonferenz für Erziehungsberatung) an.

Die evangelische Kirchengemeinde Schafbrücke hat in Zeiten von Corona einen Blog eingerichtet.
 

Reden und Zuhören

Futter für die Seele

Neue Rezepte ausprobieren, den Lieferservice des Lieblingsrestaurants nutzen oder lokale Restaurants und Läden mit Gutscheinkauf unterstützen - das ist genau die richtige Zeit dafür.

Essen und Lieblings-Artikel von Händlern und Gastrobetrieben des Regionalverbandes liefern lassen - das geht. Hier zur Übersicht: 

Hoorische - LHS

Hoorische - LHS

Hoorische - LHS

Saarbrigger Rezepte ausprobieren

Hoorische, Gefillde, Dibbelabbes, Geheirade,.... endlich mal wieder saarländisch kochen! Hier finden Sie ein paar Inspirationen.

Viele Saarbrücker Geschäfte und Restaurants bieten Gutscheine an - jetzt besorgen und schon auf den nächsten Besuch vor Ort freuen. 

Lesetipps aus unserem Portal

Saarbruecken.de hat viel zu bieten. Schauen Sie doch mal in unsere Stadtchronik oder lesen Sie unsere Stadtteildokumentationen und Infos zu Kunst im öffentlichen Raum.

Das Stadtarchiv hat dem Zoo zu seinem 80. Geburtstag 2012 mit zahlreichen interessanten Geschichten gratuliert.

Chronik von Saarbrücken

1909 entstand die Großstadt Saarbrücken. Insgesamt blickt die Saarländische Landeshauptstadt auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte zurück.

Kunst im öffentlichen Raum

Hier finden Sie ausgewählte Projekte der Kunst im öffentlichen Raum und verschiedene Broschüren zum Download.

Stadtteil-Dokumentationen

In den Stadtteildokumentationen sind bereits Geschichten vom Eschberg, Rotenbühl, Rodenhof, aus Burbach und aus dem Nauwieser Viertel erschienen.