Verkehrsuntersuchung Füllengarten

Die Landeshauptstadt Saarbrücken beabsichtigt, eine Verkehrsuntersuchung zur Entwicklung von Wohnbauflächen und eines Schulstandortes im Bereich Füllengarten zu beauftragen.

Ausschreibung gemäß § 50 Unterschwellenvergabeverordnung (UVgO)

Im Rahmen der Verkehrsuntersuchung sollen die verkehrlichen Rahmenbedingungen für die Entwicklung der Wohnbau- und Schulstandortflächen aufgezeigt und darauf aufbauend eine Grundsatzskizze für die Erschließung der Flächen entwickelt werden.

Zudem soll untersucht werden, inwiefern umliegende Knotenpunkte ausreichend leistungsfähig sind und welche Maßnahmen ggf. hierfür erforderlich werden. Der vollständige Leistungsumfang ist den als Anlage beigefügten Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Die Frist für die Abgabe der Angebote endet am 09.03.2020, 12.00 Uhr.